Telekom Anschluss beantragen

Telekom InternetanschlussEin Telekom Anschluss ermöglicht Ihnen schnelles Internet, Festnetz-Telefonie und Internet-TV in nur einem Paket. Das Basis-Paket beinhaltet einen Internet- und Telefonanschluss ins deutsche Festnetz, wobei der Zugang zum World Wide Web auf unterschiedlichen Wegen möglich ist. Neben DSL- und LTE-Tarifen gibt es auch Hybrid-Tarife, die beide Anschlussvarianten miteinander verbinden. In einigen Regionen Deutschlands sind zudem die ersten Glasfaseranschlüsse der Telekom erhältlich.

Die Beantragung eines neuen Internetanschlusses ist ganz einfach. Dies können Sie direkt über unseren DSL-Vergleich vornehmen. Entscheiden Sie sich einfach für einen Telekom Anschluss Ihrer Wahl. Diesen erhalten Sie in den Geschwindigkeiten 16, 50 und 100 Mbit/s.

Anschluss 16.000 kbit/s

Die 16 Mbit/s Verbindung reicht zum einfachen Surfen vollkommen aus. Sind Sie alleiniger Nutzer können störungsfrei auf die Magenta-TV Angebote zurückgreifen. Der Zugang beinhaltet:

Anschluss 50.000 kbit/s

Hier surfen Sie mit einer 50 Mbit/s Highspeed-Leitung durchs Internet. Die VDSL-Verbindung eignet sich vor allem dann, wenn der Telekom Zugang von mehreren Personen gleichzeitig genutzt wird.

Anschluss 100.000 kbit/s

Mit 100 Mbit/s können Sie die gesamte Vielfalt des Internets nutzen. Gaming, Internet-TV und der blitzschnelle Upload großer Datenmengen. Der Zugang eignet sich auch für Geschäftskunden.

Hybrid-Anschluss mit LTE

Die Magenta Zuhause Tarife erhalten Sie auch als Hybrid-Anschluss. Mit diesem können Sie Zuhause im DSL-Netz surfen und unterwegs im mobilen LTE-Netz. So ist die Internet-Verfügbarkeit höher.

Wie kann ich meinen Internetanschluss prüfen?

Um die Verfügbarkeit für Ihren Internetanschluss schnell und einfach zu prüfen, geben Sie einfach Ihre Telefonvorwahl in die entsprechende Abfrage ein. So erfahren Sie sicher, ob der jeweilige Telekom Anschluss auch für Ihre Adresse (Stadt, Straße und Hausnummer) verfügbar ist. Die Prüfung dauert nur wenige Sekunden, so dass Sie sofort eine Auskunft erhalten.

Was kostet der Telekom Anschluss?

In den ersten Monaten kosten die Neuanschlüsse einheitlich 19,95 Euro pro Monat. Bei einem DSL-Anschluss gilt diese Grundgebühr für 12 Monate, bei LTE für sechs Monate. Nach Ablauf der Testphase kosten die Tarife im Original-Preis 34,95 Euro bis 44,95 Euro. Dank Rabatten wie Startguthaben und Cashback verringern sich die durchschnittlichen Kosten pro Monat. Sind Sie jünger als 28 Jahre können Sie zudem von den günstigen Young-Tarifen profitieren.

Wo finde ich die Anschlusskennung der Telekom?

Die Anschlusskennung ist Teil der Zugangsdaten, mit denen Sie sich in das Telekom Netz einwählen. Die Zugangsdaten erhalten Sie bei Vertragsbeginn in einem gesonderten Anschreiben auf dem Postweg. Sollten Sie die Zugangsdaten vergessen bzw. das Datenblatt verloren haben, so wenden Sie sich bitte direkt an das Kundencenter der Deutschen Telekom. Es gelten jeweils die aktuellen Zugangsdaten, das heißt, dass die neue Anschlusskennung der Telekom die alte ersetzt.

Hinweise zur Anschluss-Kündigung

Die reguläre Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Sie haben Sie Möglichkeit Ihren Telekom Anschluss mit einer Frist von 1 Monat vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit zu kündigen. Wir empfehlen Ihnen stets schriftlich und mit persönlicher Unterschrift zu kündigen. Nutzen Sie hierzu bitte ein Einschreiben, um den rechtzeitigen Versand der Telekom Kündigung nachweisen zu können.

Hinweise bei Umzug

Sollten Sie einen Umzug planen, so ist es wichtig, dass Sie die Telekom über Ihren bevorstehenden Umzug informieren. In aller Regel sind die Anschlüsse der Telekom deutschlandweit verfügbar, so dass Sie auch an Ihrem neuen Wohnort auf die günstigen Angebote zugreifen können. Dies ist jedoch nicht zwangsläufig der Fall. Besteht an Ihrer neuen Anschrift keine gleichschnelle Verbindung, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

7347 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.