MagentaEINS Tarife buchen 

Die MagentaEINS Tarife gibt es bereits seit 2014. Der besondere Vorteil liegt darin, dass Sie mit MagentaEINS Internet, Festnetz und Mobilfunk miteinander kombinieren können. Auf diese Weise können Sie nicht nur deutlich sparen, sondern auch das doppelte Datenvolumen auf Ihren mobilen LTE-Vertrag sichern. Voraussetzung ist, dass Sie bereits Telekom Kunde sind bzw. zeitnah Kunde werden.

Zusammengefasst bezeichnet MagentaEINS den Kombi-Vorteil, der durch Bestellung mehrerer Leistungen ermöglicht wird und bis zu 240 Euro betragen kann. Sie sparen monatlich 10 Euro auf Ihren bestehenden Mobilfunkvertrag. Neben den starken Preisvorteil können Sie EINS-Tarif auch kostenlos vom Festnetz ins deutsche Mobilfunk-Netz telefonieren, so dass Sie letztlich mehrere Vorteile haben.

Folglich gibt es folgende Vorteile:

  • Preisvorteil und Ersparnis von bis zu 240 Euro einmalig
  • Telefon-Flatrate in alle Netze
  • Doppeltes Datenvolumen für Ihren mobilen LTE-Tarif

Wie viel kostet MagentaEINS?

Nutzen Sie Internet, Festnetz und Mobilfunk von der Telekom, können Sie das ab einem monatlichen Gesamtpreis von 54,90 Euro tun. Einzige Voraussetzung ist, dass Sie einen bestehenden Mobilfunk-Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten haben und dieser mindestens 29,95 Euro im Grundpreis kostet. Der Kombi-Vorteil ist nicht mit anderen Angeboten der Telekom kombinierbar. Zudem sind Datentarife und Angebote von Congstar ausgeschlossen.

  • Internet, Telefon & Mobilfunk ab 54,90 Euro im Monat
  • Angebot gilt nur Mobilfunk-Kunden mit Laufzeitvertrag
  • Angebot gilt auch für Mobilfunk-Kunden mit Prepaid-Vertrag

Wie funktioniert das?

Wählen Sie in unserem DSL Vergleich einen passenden Internet- und Telefontarif der Deutschen Telekom aus. Zur Auswahl stehen die Geschwindigkeiten 16, 50 und 100 Mbit/s im Download. Alle Magenta Zuhause Tarife beinhalten eine Internet- und Festnetz-Flat. Zudem gibt es spezielle Young-Tarife für junge Leute mit denen Sie zusätzlich sparen können.

Schließen Sie Ihren DSL-Tarif online ab. Beachten Sie dabei, dass Sie hier die gleiche Anschrift nennen, wie bei Ihrem Mobilfunk-Vertrag. Das ist wichtig, damit die Telekom Ihren MagentaEINS Vorteil entsprechend zuordnen kann.

Auf welche Mobilfunk-Tarife bezieht sich der MagentaEINS Vorteil?

Das Angebot gilt für MagentaMobil und Magenta Prepaid-Tarife ohne Smartphone. Berücksichtigt werden alle Tarife von S, M, L und XL.

  • MagentaMobil S: 6 GB Datenvolumen; 39,95 Euro monatlich
  • MagentaMobil M: 12 GB Datenvolumen; 49,95 Euro monatlich
  • MagentaMobil L: 24 GB Datenvolumen; 59,95 Euro monatlich
  • MagentaMobil XL: unbegrenzt im LTE-Netz surfen; 84,95 Euro monatlich

Für wen gilt das MagentaEINS Angebot?

Sie können die günstigen Tarife sowohl als Privatkunde als auch als Geschäftskunde nutzen. Einzige Voraussetzung ist der bereits genannte bestehende Mobilfunkvertrag mit der Deutschen Telekom. Aktuell wird das Angebot um 3 x 5 GB Datenvolumen erweitert. Anlass dafür ist der fünfjährige Geburtstag der MagentaEINS Tarife in Deutschland.

Hinweise für Prepaid-Kunden

Haben Sie einen Prepaid-Mobilfunk-Vertrag mit der Telekom, kann sich das durchaus lohnen. Sie erhalten den Rabatt von 10 Euro monatlich auch dann, wenn der monatliche Grundpreis Ihres Prepaid-Tarifes bei lediglich 9,95 Euro liegt. In diesem Fall bekommen Sie Ihren Prepaid-Tarif faktisch geschenkt. Voraussetzung ist jedoch, dass der Mindest-Grundpreis von 9,95 Euro monatlich eingehalten wird. Das gilt für die Tarife Xtra Triple, MagentaMobil Start (ab M) und MagentaMobil Prepaid (ab M).

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.