DSL-Verfügbarkeit

 Verfügbarkeit prüfen

7081 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.

 bis 340€ Cashback

 kostenlose Prüfung

 über 100.000 Kunden

DSL-Siegel
DSL-Siegel

Internet-Verfügbarkeit ist entscheidend

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen DSL-Anbieter oder einem neuen DSL-Vertrag sind, so spielt die Internet- und DSL-Verfügbarkeit eine wichtige Rolle. Trotz des guten Breitband-Netzausbaus sind bei weitem nicht alle Anbieter an jedem Standort verfügbar. Das bedeutet, dass Sie nicht überall in Deutschland die gleichen Angebote nutzen können. Gerade Kabel-Internet ist nicht überall verfügbar.

Aus diesem Grund ist es wichtig die DSL-Verfügbarkeit zu überprüfen, ehe Sie sich zwischen den verfügbaren Tarifen entscheiden. Mit unserem Vergleichsrechner können Sie diese Schritte bequem kombinieren. Anhand Ihrer Angaben wird nicht nur die Verfügbarkeit überprüft, sondern zugleich auch der Vergleich der verschiedenen Angebote vorgenommen. Sie erhalten sofort einen vollständigen Überblick über die DSL-Verfügbarkeit und die attraktivsten Tarife.

Wie kann ich die DSL-Verfügbarkeit prüfen?

Die Prüfung der DSL-Verfügbarkeit kann direkt mit dem Vergleichsrechner durchgeführt werden. Da Sie im Rechner Ihre Vorwahl, Postleitzahl und Adresse angeben müssen, kann direkt ermittelt werden, welche Anbieter für Ihre Anschrift verfügbar sind und welche Leistungen und Tarife diese anbieten. Somit erhalten Sie im Vergleich nur die Internetanbieter, welche bei Ihnen auch aktiv sind.

Mit einem Klick auf „Prüfen“ beginnt der Check und Sie erhalten innerhalb weniger Sekunden einen Überblick über die möglichen Tarife und Anbieter. Dabei berücksichtigt unser Vergleichsrechner auch Festnetz- und TV-Angebote an Ihrem Standort, sodass Sie sich auf einer breitgefächerten Datenbasis für einen neuen Tarif oder einen neuen Anbieter entscheiden können.

Telekom Verfügbarkeit

Die Internet-Verfügbarkeit bei der Telekom ist in der Fläche betrachtet recht hoch. Mit dem DSL-Check können Sie bequem überprüfen, ob und in welcher Geschwindigkeit die Tarife der Telekom an Ihrem Standort verfügbar sind.

1&1 Verfügbarkeit

Die 1&1 Internet AG gehört zu den größten Anbietern in Deutschland. Dennoch ist der Anbieter nicht an allen Standorten deutschlandweit verfügbar. Es ist somit besonders wichtig vorab die Verfügbarkeit zu überprüfen, um dieses Kriterium abzuklären.

o2 Verfügbarkeit

Auch o2 Telefonica erreicht eine Verfügbarkeit von über 90 Prozent. Dies liegt zum einen am eigenen Netzausbau des Mutterkonzerns Telefónica, zum anderen an der Nutzung der Netze von QSC und der Telekom. Somit ist die Verfügbarkeit an vielen Standorten in Deutschland problemlos gegeben.

Vodafone Verfügbarkeit

Auch die Vodafone GmbH kann durch einen guten Netzausbau überzeugen. Zudem bietet das Unternehmen nicht nur Internet über die Telefonleitung, sondern auch Kabel-Internet an. So steigt die Chance, dass Sie im DSL-Check die besten Angebote des Provider zu sehen bekommen.

Aktuelle Verfügbarkeit in Deutschland

Betrachtet man die DSL-Verfügbarkeit in Deutschland, so ist diese grundsätzlich zwar sehr hoch, weist allerdings noch einige Lücken auf. Vor allem die sehr schnellen und entsprechend leistungsstarken DSL-Angebote sind noch lange nicht an jedem Standort verfügbar. Grundsätzlich kann man sagen, dass die DSL-Verfügbarkeit vor allem im urbanen Raum recht gut ausgeprägt ist. Je weiter es allerdings ins Ländliche geht, umso schwieriger wird die Verfügbarkeit schneller Angebote. Auch wenn sich die verschiedenen Anbieter um einen passenden DSL-Ausbau bemühen, gibt es immer noch Regionen in Deutschland, in denen Sie über die Telefonleitung kein adäquates DSL nutzen können.

VDSL-Empfang im Check – Jetzt Speedtest nutzen

In vielen Regionen sind mittlerweile sehr schnelle Geschwindigkeiten möglich. Dank der Vectoring-Technologie können viele Internetprovider über das Telefonkabel Tarife mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s anbieten. Im Kabel-Internet können noch deutlich höhere Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s erreicht werden. Wenn Sie bereits über Glasfaser angebunden sind, stehen Ihnen auch Tarife offen, welche eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 1000 Mbit/s bieten. Zum Speedtest >>

Was kann ich tun, wenn kein DSL verfügbar ist?

Ist an Ihrem Standort kein DSL verfügbar, können Sie oftmals dennoch auf passende Alternativen zurückgreifen. Zum einen wäre dort das Kabel-Internet zu nennen. Denn der Kabel-TV-Ausbau ist in vielen Regionen deutlich weiter fortgeschritten, sodass Sie auf die schnelle Internetverbindung über das TV-Kabel zurückgreifen können. Steht auch dieses nicht zur Verfügung, so können Sie in vielen Fällen auf eine schnelle LTE-Verbindung zählen. Hierbei wird der Router per Mobilfunk mit den Antennen verbunden, sodass Sie eine sehr hohe Geschwindigkeit erreichen können. Allerdings sind Sie beim Internet über LTE oftmals im Umfang des Internetvolumens eingeschränkt.

Günstige DSL-Angebote vergleichen

Nutzen Sie zur Überprüfung der DSL-Verfügbarkeit einfach unseren Internet-Vergleich. Dieser zeigt Ihnen neben der Verfügbarkeit auch die günstigsten Angebote für Ihren Anschluss. Die DSL-Angebote sind chronologisch geordnet, so dass der günstigste Preis regulär ganz oben zu finden ist. Haben Sie den richtigen Tarif für sich gefunden, können Sie diesen bei Bedarf sofort abschließen. Beachten Sie bitte, dass alle angezeigten Tarif nur zeitlich begrenzt verfügbar sind.