Internet-Flatrate vergleichen

Internet Flat im VergleichDie Internet-Flatrate ist heute Standard bei allen klassischen DSL-Verbindungen. Es gibt kein Internet-Flat-Vergleich, der ohne diese auskommt. Über viele Jahre hinweg wurden Zeit- und Volumentarife für Zuhause angeboten. Diese gibt es diese heute kaum noch im Angebot der verschiedenen Internetanbieter. Anders sieht es bei mobilen Daten-Flatrates aus. Diese gibt es im Bereich des mobilen LTE-Internets und sind häufig auf ein bestimmtes Datenvolumen begrenzt.

Die Internet-Flat erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Dies gilt neben DSL- und Kabel-Internetverbindungen vor allem auch für das mobile LTE-Internet.  Viele Anbieter passen ihre Leistungen nach und nach an, um auch im mobilen Netz echte Flatrates anbieten zu können.

DSL-Flats für Handy, PC & Tablet

Wenn Sie eine normale Internet-Flatrate für Zuhause suchen, sollten Sie die verschiedenen Angebote umfassend vergleichen. Dabei spielt nicht nur der Preis, sondern auch die zur Verfügung Leistung eine erhebliche Rolle. Faktoren wie Vertragslaufzeit und die verschiedenen Boni und Cashback-Angebote sollten in einem guten und kostenlosen DSL-Vergleich miteinfließen. So können Sie den attraktivste Tarif finden.

Zu den bekanntesten Tarifen gehört die DSL-Flatrate, die auf einem klassischen Anschluss beruht. Sie brauchen lediglich ein Mal im Monat zahlen und können dann unbegrenzt surfen.

Vodafone Tarife

Der Provider Vodafone bietet DSL- und Kabeltarife mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s für Zuhause an. Mobile Flat Tarife beinhalten eine Volumenbegrenzung von 5 GB pro Monat, wobei es jetzt auch echte Datenflatrates gibt. Diese Tarife sind sowohl für Tablets als auch für Smartphones verfügbar.

Telekom Tarife

Die Deutsche Telekom bietet verschiedene Tarife mit und ohne Volumenbegrenzung an. Sie erhalten die Magenta Zuhause-Tarife mit einer Flatrate und Download-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Mobile LTE-Tarife sind zumeist auf ein Volumen von 5 GB begrenzt, wobei es mit dem Tarif Magenta Mobil XL auch eine echte Datenflat gibt.

o2 Tarife

Die Internet-Flat Angebote von o2 ermöglichen eine Download-Geschwindigkeit von maximal 100 Mbit/s. Es gibt sowohl Verträge für Zuhause, als auch für Tablets und Smartphones. o2 bietet ohne Aufpreis eine Telefon-Flat in alle deutschen Netz an.

1&1 Tarife

Der Anbieter 1&1 hat mit den Tarifen DSL 16, 50 und DSL 100 gleich drei Tarife mit Internet-Flatrate im Angebot. Darüber hinaus gibt es eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz. Allnet-Flat-Tarife sind optional buchbar.

Kabel-Flatrate mit Höchstgeschwindigkeit

Mit Unitymedia und Kabel Deutschland stehen zwei Anbieter parat, welche die Internet-Flatrate direkt über den Kabelanschluss anbieten. Diese Anschlüsse bieten den enormen Vorteil einer sehr schnellen Verbindung, sodass Nutzer Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s genießen können. Wenn bereits einen Kabelanschluss im Haushalt haben, können Sie diese Breitband-Leistung schnell und bequem nutzen.

Mobile LTE-Daten-Flatrate

Die Zahl der mobilen-Daten-Flatrates steigt nach und nach weiter an. Dennoch sind echte LTE-Flatrates aktuell noch eher die Ausnahme als die Regel. Im Normalfall verfügen die meisten Flatrate-Angebote im Mobilfunk über eine Volumengrenze. Wird diese überschritten, wird die Leitung auf eine geringe Geschwindigkeit gedrosselt, letztlich so stark, dass sich die Mobile-Flat nicht mehr sinnvoll nutzen lässt.

Internet- oder Mobilfunk-Flat?

Mittlerweile werden auch in Deutschland die ersten DSL-Handy-Flatrates angeboten. Somit kann das mobile Internet jederzeit und ohne Einschränkungen in der Geschwindigkeit genutzt werden. Aufgrund der höheren Kosten sind die Pakete und Angebote aktuell zwar nur für wenige Kunden interessant, in Zukunft wird sich auch in diesem Bereich des Marktes jedoch noch einiges ändern.

Telefon-Flat & Internet-TV

Die Kombination aus Internet- und Telefon-Flatrate gilt als Standard. Zudem gibt es auch Tripple-Play Varianten, in welchen zusätzlich noch Entertainment und Fernsehen über denselben Flatrate-Anschluss ermöglicht werden. Wenn Sie sich für eine solche Variante entscheiden, können Sie über Ihre DSL- oder Kabel-Leitung eine große Auswahl an Fernseh-Programmen und Entertainment-Produkten genießen.

Unbegrenzt ins Festnetz telefonieren

Bei den meisten Angeboten ist eine Telefon-Flatrate enthalten. Somit können die Nutzer solcher Paket-Angebote unbegrenzt ins deutsche Festnetz und ohne weitere Kosten telefonieren. Diese Telefon-Flatrates lassen sich zudem in den meisten Fällen mit verschiedenen Optionen erweitern, sodass z. B. auch Telefonate ins EU-Ausland von der Flatrate abgedeckt werden. ISDN-Flats sind möglich.

Internet-Flat Vergleich: Jetzt wechseln!

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen oder attraktiveren Flatrate sind, sollten Sie den Internet-Flat Vergleich auf unserer Seite nutzen. Geben Sie einfach Ihre Vorwahl und Ihre persönlichen Präferenzen ein und unser Internet-Rechner sucht Ihnen die attraktivsten Angebote für Sie heraus. Es werden nicht nur die reinen Tarif-Details berücksichtigt, sondern auch die verschiedenen Bonus-Angebote der einzelnen Anbieter. So können Sie ganz nach Wunsch schnell und stressfrei wechseln. Zudem übernehmen viele Anbieter direkt die Kündigung Ihres bisherigen Vertrages schnell und unkompliziert.

7150 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.