1&1 DSL Flatrate

Die 1&1 Flatrate ist in allen DSL-Tarifen enthalten. Diese berücksichtigt sowohl eine Internet- als auch eine Telefon-Flat für Gespräche ins deutsche Festnetz. Auch Wünsch erhalten Sie auch noch eine Handyflat hinzu. Die DSL-Flatrates gibt es für die folgenden Geschwindigkeiten.

  • DSL 16 – für Gelegenheitssurfer, E-Mails lesen und senden, Musikstreaming
  • DSL 50 – für Video on Demand, Onlinespiele, Herunterladen von Videos, Fotos und Musik aus der Cloud
  • DSL 100 – für Personen, die Videos und größere Daten ins Internet hochladen
  • DSL 250 – für Mehrpersonenhaushalte, in denen mehrere Personen gleichzeitig das Internet nutzen

Die Internet- und Festnetz-Pakete haben keine Volumenbegrenzung, so dass auch keine Drosselung der Tarife erfolgt. Sie können solange im World Wide Web surfen, wie Sie möchten. Eine Zeitbegrenzung gibt es ebenfalls nicht. Bedenken Sie jedoch, dass für Gespräche ins Mobilfunknetz kosten von 19 Cent pro Minute anfallen. Im Weiteren entstehen Ihnen Anschlusskosten in Höhe von 20 Euro einmalig.

Günstige 1&1 Internet Flats online buchen

Auf DSL.de können Sie die 1&1 Flatrate Ihrer Wahl direkt online buchen. Machen Sie zunächst den kostenlosen Preisvergleich und wählen Sie dann Ihren Wunschtarif aus. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Vorteile wie:

  • Startguthaben
  • Hosting-Pakete mit eigener Domain
  • Zufriedenheitsgarantien
  • bis zu 10 Rufnummern nutzen

Welche Allnet-Flat-Tarife gibt es?

Der Anbieter 1&1 hat verschiedene All Net Flats für Sie im Angebot, wobei das Datenvolumen generell begrenzt ist. Sie können solange mit voller Geschwindigkeit durchs Internet surfen, bis Ihr Datenvolumen aufgebraucht ist. Danach wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbit/s gedrosselt.

In allen 1&1 Allnet Flat-Tarifen ist eine SMS- und Mobilfunk-Flatrate für Deutschland und das europäische Ausland enthalten. Bei Bestellung eines L oder XL-Tarifes erhalten Sie zudem eine zweite SIM-Karte für Ihr Notebook oder Tablet mit einem Inklusiv-Datenvolumen von 1 GB hinzu. Alle Tarife gibt es auch ohne Handy.

  • LTE S mit 2 GB Datenvolumen, geeignet für E-Mails lesen und gelegentliches Surfen
  • LTE M mit 5 GB Datenvolumen geeignet für E-Mails, gelegentliches Surfen und versenden von Nachrichten
  • LTE L mit 10 GB Datenvolumen, geeignet für Vielsurfer und Foto-Uploads
  • LTE XL mit 15 GB Datenvolumen, geeignet für Vielsurfer, Fotouploads und gelegentliche Uploads kleiner Videos

Hinweise zu Telefon-Auslands-Tarifen

Mit der Euro Flat telefonieren Sie kostenlos in das Festnetz von 25 verschiedenen Ländern wie zum Beispiel Frankreich, Andorra, USA, Tschechien und viele andere. Mit der World Flat können Sie kostenlose Gespräche ins Festnetz von mindestens 60 Ländern führen. Dazu gehören die Länder Australien, China, Finnland, Griechenland, Indien, Italien, Japan, Norwegen und die Türkei. Sie können Ihren Tarif jederzeit kündigen. Somit sind Sie besonders flexibel in der Dauer der Mindestvertragslaufzeit.

Festnetz Router zur 1&1 Flatrate

Wenn Sie einen DSL-Tarif von 1&1 buchen, können Sie für die Dauer Ihrer Mindestvertragslaufzeit einen WLAN-Router für Ihren Heimanschluss mieten. Der HomeServer kostet je nach Modell 2,99 Euro bis 4,99 Euro in der monatlichen Miete. Die Versandkosten betragen knapp 10 Euro einmalig.

Auf Wunsch können Sie auch Ihren eigenen Router nutzen bzw. ein entsprechendes FRITZ!Box Modell kaufen. 1&1 übersendet Ihnen dann die Zugangsdaten, die Sie für die Anmeldung Ihrer Internet Flat brauchen. So sparen gegebenenfalls zusätzlich Geld.

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.