1&1 TV

1&1 TV-BoxDer Internet-Provider 1&1 bot einst einen IPTV-Dienst an, der auf dem Mitbewerbermodell EntertainTV der Deutschen Telekom basierte. Mittlerweile können Sie mit der 1&1 TV-Box jedoch ein hauseigenes Angebot nutzen, das Sie für einen geringen Aufpreis zu den leistungsstärkeren DSL-Tarifen hinzubuchen können. Wie die neue 1&1 TV-Box funktioniert und auf welche Leistungen und Sender Sie sich als Kunde freuen dürfen, verraten wir Ihnen hier.

TV-Tarife & Angebote von 1&1

Da für einen einwandfreien Genuss von Internet-TV ein möglichst schneller Internetanschluss erforderlich ist, wird 1&1 TV nur in Kombination mit den beiden derzeit schnellsten Internet-Tarifen von 1&1 angeboten: DSL 50 und DSL 100. Der monatliche Aufpreis für die TV-Option beträgt bei beiden Tarifen nur wenige Euro.

Besonders praktisch ist, dass die TV-Box Ihnen den Empfang von rund 90 TV-Sendern ermöglicht. Darüber hinaus hat die Box eine Aufnahmefunktion integriert, mit der Sie Ihre Lieblingssendungen aufnehmen, pausieren oder von vorne starten können. Gespeichert werden diese allerdings nicht auf einer eingebauten Festplatte, sondern in der 1&1 Cloud. Hier können Sie Filme, Serien und Dokumentationen ablegen.

Was ist 1&1 TV?

Die neue 1&1 TV-Box ist seit dem 22. Dezember 2017 im Angebot von 1&1 und lässt sich auf Wunsch zu den Tarifen 1&1 DSL 50 und 1&1 DSL 100 hinzubuchen. Mit dieser Box können Sie rund 90 Sender direkt über das Internet und ohne einen zusätzlichen Sat- oder TV-Kabel-Anschluss empfangen. Hierfür wird die TV-Box einfach an den Fernseher angeschlossen und anschließend via WLAN oder LAN mit dem Router verbunden. Viele Sender sind in HD verfügbar.

Angebotene Sender

Über die 1&1 TV-Box können Sie zahlreiche Sender empfangen. Zur Senderliste gehören die wichtigsten Standardsender wie DasErste, ZDF, RTL, ProSieben und Sat.1. Wichtig ist jedoch: Wenn Sie die Programme in hochauflösender HD-Qualität empfangen möchten, ist dies nur im ersten Monat kostenlos. Danach fallen zusätzliche Kosten pro Monat an.

Alternativ können Sie zusätzliche Genre-Programme wie Filme & Serien, Dokumentation, Sport, Kinder und Music sowie ausländische TV-Sender aus Italien, Polen, Russland und der Türkei hinzubuchen. Beachten Sie jedoch, dass für die Nutzung des Cloud-Recorders ab zehn Aufnahmestunden zusätzliche Kosten anfallen, so dass Premium-TV via 1&1 schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit werden kann. Die Kosten berechnen sich wie folgt:

  • 100 Aufnahmestunden für zusätzlich 2,99 Euro pro Monat
  • 200 Aufnahmestunden für zusätzlich 4,99 Euro pro Monat

Hardware: Die TV-Box

Die TV-Box von 1&1 wird bei der Buchung von 1&1 Fernsehen direkt mitgeliefert. Allerdings werden zusätzlich zu der eigentlichen Grundgebühr Hardwarekosten in Höhe von 2,99 Euro pro Monat berechnet. Die TV-Box ist mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2 ausgestattet. Sie unterstützt eine Full-HD-Wiedergabe mit 1080p und ist zudem mit zwei USB 3.0-Anschlüssen sowie einem microSD-Steckplatz bestückt. Für eine angenehmere Bedienung liegt der Box auch eine Fernbedienung bei. Ebenfalls wird ein LAN-Netzwerkkabel und ein HDMI-Kabel mitgeliefert.

Die TV-App von 1&1

Wenn Sie auch auf einem Mobilgerät fernsehen möchten, können Sie sich die kostenlose 1&1 TV App aus dem App Store von Apple sowie aus dem Google Play Store herunterladen. Die App bietet Ihnen sämtliche Vorzüge der TV-Box. Allerdings lässt sie sich nur innerhalb des heimischen WLAN-Netzwerks und auf maximal drei Geräten gleichzeitig verwenden. Eine Nutzung für unterwegs ist somit nicht möglich. Dennoch erweist sich die App als sehr empfehlenswert, da Sie beispielsweise einen Film auf dem Fernseher starten und anschließend gemütlich in Ihrem Bett weiterschauen können.

1&1 Fernsehen kündigen – Was muss ich beachten?

1&1 Fernsehen hat zusammen mit dem ausgewählten Internet-Tarif eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Kündigen Sie 1&1 TV nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um weitere 12 Monate. Alle weiteren Zusatzoptionen, wie etwa HD TV, Genre-Pakete oder ausländische TV-Sender, lassen sich bequem monatlich kündigen, sodass Sie diese sehr flexibel hinzu- und abbestellen können.

Erfahrungen & Tests

Da die TV-Box von 1&1 noch recht neu auf dem Markt ist, können Sie im Internet derzeit überwiegend Testberichte zu der vergangenen TV-Generation des Anbieters finden. Einige Onlineplattformen wie trusted.de haben sich jedoch bereits mit dem neuen Angebot auseinandergesetzt und unterm Strich ein gutes Gesamturteil ausgestellt. Gelobt wird hierbei vor allem die sehr gute Bildqualität, die selbst bei starkem Regen makellos ist.

7119 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.