PYUR Internet Speedtest

Aktuell gibt es noch keinen eigenen Speedtest von PYUR. Allerdings finden Sie im Internet viele unabhängige Seiten, auf denen Sie einen kostenlosen Speedcheck durchführen können. Der Test hilft Ihnen dabei festzustellen, ob PYUR Ihnen wirklich die versprochene Bandbreite liefert, die in Ihrem Vertrag steht. Wenn die Geschwindigkeit stark von der versprochenen Bandbreite abweicht, wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter Tele Columbus. Möglicherweise stimmt etwas nicht mit Ihrem Internetanschluss oder Ihrem Router. Der Speedtest wird sowohl für WLAN als auch für Kabel angeboten.

Wie funktioniert der Speedtest?

Beim Speedtest wird die Download- und Upload-Geschwindigkeit ermittelt. Wichtig ist in erster Linie vor allem die Download-Geschwindigkeit. Diese zeigt an, wie schnell Sie im Internet surfen können. Wenn Sie den Internet-Speedtest durchführen, ist es wichtig, dass Sie möglichst alle Downloads sowie Programme, die im Hintergrund laufen, beenden. Diese könnten das Ergebnis verfälschen. Für den Test brauchen Sie nur Ihren Provider und Ihre Postleitzahl angeben.

Welche PYUR Geschwindigkeiten sind möglich?

PYUR bietet Ihnen Tarife mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und für jeden Bedarf. Je schneller Sie im Internet surfen möchten, desto teurer wird der Tarif. Mit PYUR erreichen Sie Geschwindigkeiten zwischen 20 Mbit/s und 400 Mbit/s.

  • Pure Surf 20, bis 20.000 kbit/s im Download & max. 1.000 kbit/s im Upload
  • Pure Speed 200, bis 200 Mbit/s im Download & max. 8 Mbit/s im Upload
  • Pure Speed 400, bis 400 Mbit/s im Download & max. 12 Mbit/s im Upload

Was sagt mir das Testergebnis?

Das Ergebnis vom Speedtest gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob Sie zu langsam oder mit der richtigen Geschwindigkeit im Internet surfen. Wenn Ihr Internetanschluss zu langsam ist, wenden Sie sich bitte an PYUR. Möglicherweise ist Ihr Router nicht richtig eingestellt oder vor kurzem heruntergeladene Programme oder Updates bremsen Ihre Internetgeschwindigkeit. Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass Abweichungen von 20% und mehr normal sind.

  • Anschluss entspricht den Erwartungen – keine Aktion
  • Anschluss zu langsam? – Optimierungsmaßnahmen durchführen

Optimierungstipps & Empfehlungen

Ihr Internet läuft zu langsam? In diesem Fall können Sie Ihren PC oder Ihren Router ein wenig optimieren. Überprüfen Sie, ob alle Einstellungen richtig sind. Vielleicht wird Ihre Geschwindigkeit gedrosselt, weil der Router an einem schlechten Standort angebracht ist und es zu Störungen durch zu dicke Wände oder ähnliches kommt. Überprüfen Sie auch den Arbeitsspeicher von Ihrem PC und rüsten Sie ihn gegebenenfalls auf. Darüber hinaus kann es helfen, wenn Sie WLAN-Verstärker einsetzen.

Unzufrieden? – Wechseln und Sparen!

Ihr Internettarif nervt Sie? Er ist zu teuer und das Internet ist viel zu langsam? Hier hilft ein Anbieter- oder Tarifwechsel. Auf DSL.de finden Sie schnell einen neuen Tarif. Geben Sie einfach Ihre Telefon-Vorwahl in den Rechner ein. Binnen weniger Sekunden werden Ihnen alle Tarife angezeigt, die für Sie zur Verfügung stehen. Zusätzlich können Sie Filter nutzen, sodass die Suche entsprechend Ihren Kriterien begrenzt wird.

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.