PVG preloader

o2 WLAN Tarife

o2 wlan einrichtenDie günstigen o2 DSL Tarife beinhalten alle einen kostenlosen WLAN-Zugang. Diesen erhalten Sie in den Geschwindigkeiten 10, 50 und 100 Mbit/s im Download. Das o2 WLAN Signal wird vom Router übertragen, so dass Sie unter Verwendung eines WLAN-Schlüssels zuhause alle internetfähigen Empfangsgeräte mit dem drahtlosen Netz verbinden können. Dazu gehören Smartphones, Tablets, Desktop-PCs, Internetradios, TV- und Musikanlagen uvm. Zusatzkosten entstehen Ihnen lediglich bei Anmietung eines WLAN-Routers, wobei die HomeBox 2 mit 1,99 Euro pro Monat das günstigste Mietmodell bei o2 darstellt.

WLAN Angebote von o2

Das Angebot unterscheidet sich vor allem in der buchbaren Bandbreite. Im Einsteigertarif o2 My Home S surfen Sie mit 10 Mbit/s durch Internet. Im Gegensatz dazu surfen Sie im My Home L Tarif mit 100 Mbit/s im Download. Der 100 Mbit/s ist gleichzeitig der schnellste WLAN-Tarif von o2 und beinhaltet einen maximalen Cashback von 175 Euro auf Ihr Konto. Je nach Tarif profitieren Sie als Neukunde von unterschiedlichen Rabatten und Prämien.

  • o2 WLAN mit max. 175 Euro Cashback
  • bis zu 6 Monate keine Grundgebühr
  • Flex-Tarife & Tarife für junge Leute möglich

o2 Flex-Tarife mit WLAN

Die Flex-Tarife ermöglichen Ihnen maximale Flexibilität bezüglich der Vertragslaufzeit. Der Vorteil dieser etwas teureren Tarife ist der Wegfall der Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren. Sie können faktisch monatlich kündigen und genauso schnell wieder einen o2 Vertrag abschließen. Einziger Knackpunkt ist die einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 49,99 Euro.

Voraussetzungen für die o2 WLAN-Nutzung

Grundlage zur WLAN-Nutzung ist stets ein passender WLAN-Router. Diesen können Sie entweder mieten oder kaufen. Der Router überträgt das entsprechende Signal an die Empfangsgeräte. Voraussetzung ist die Eingabe des richtigen WLAN-Schlüssels, der Ihr heimisches Netzwerk vor Zugriffen Dritter schützt. Den Schlüssel finden Sie in der Regel auf der Rückseite Ihres o2 Routers.

  • o2 DSL-Anschluss
  • WLAN-Router und internetfähiges Endgerät
  • WLAN-Schlüssel zur Verbindung der Endgeräte

Wie richte ich o2 WLAN ein?

Mit Hilfe der Software können Sie die stärke Ihres WLAN-Signales messen und durch nützliche Optimierungstipps verbessern. Zudem haben Sie die Möglichkeit WLAN-Gastzugänge einzurichten und zu verwalten. Im Einrichtungsassistenten können Sie internetfähige Endgeräte mit Ihrem Router verbinden und entsprechende Internet- und Telefoneinstellungen vornehmen und ändern.

  • Laden Sie unter https://www.o2online.de/service/netz-verfuegbarkeit/service-suite/ die o2 DSL Service Suite herunter
  • Installieren und öffnen der Service Suite
  • Bereich „WLAN“ öffnen und Einstellungen vornehmen (siehe „Mit WLAN verbinden“)

Wie kann ich mein WLAN-Passwort ändern?

  • o2 DSL Service Suite nutzen und im Einrichtungsassistenten „WLAN Einstellungen ändern“
  • alternativ öffnen Sie in Ihrem Browser die Adresse 192.168.1.1
  • Klicken Sie anschließend auf den linken Menüpunkt „WLAN“ (unter Heimnetz)
  • Ändern Sie im Feld „WPA-Schlüssel“ Ihr Passwort mit maximal 63 Zeichen
  • Daten speichern

Störung – Warum funktioniert mein o2 WLAN nicht?

Die Ursache der Störung liegt entweder an Ihrem Heimnetzwerk oder am o2 WLAN-Netz. Bitte prüfen Sie zunächst Ihren Heimanschluss. Hierzu trennen Sie Ihren Router kurz vom Stromnetz. Sollte die Verbindung jetzt wieder funktionieren, lag die Störungsursache in Ihrem Heimnetzwerk. Tritt das Verbindungsproblem nach wie vor auf, so wenden Sie sich bitte an die Störungs-Hotline von o2 unter 089 78 79 79 40 0 (Mo. – Fr. 7 bis 20 Uhr, Sa. 10 bis 18 Uhr).

WLAN-Sticks und Verstärker

Mit einem WLAN-Stick von o2 können Sie unterwegs im mobilen Internet surfen. Sie erhalten den Surfstick in den Tarifen Data S mit 1 GB Datenvolumen pro Monat, Data M mit 10 GB Datenvolumen im Monat und Data L mit 20 GB pro Monat. Die LTE-Surfspeed liegt einheitlich beim Maxium von 225 Mbit/s im Download.

Ein passender Verstärker hilft Ihnen, dass WLAN-Signal Zuhause zu verbessern. Hierfür können Sie z. B. eine WLAN-Antenne (Angebote ab 40,00 Euro) oder einen Repeater (ab ca. 150,00 Euro) nutzen. Bevor Sie sich für einen Verstärker entscheiden, sollten Sie die WLAN-Internet-Geschwindigkeit Ihres o2 Anschlusses checken.

7301 Bewertungen ergaben 4.55 von
5.00 möglichen Sternen.