Kabel Deutschland Internet

Vodafone Kabel Deutschland Internet TarifeDer Anbieter Kabel Deutschland bietet DSL-Tarife mit Geschwindigkeiten von 32 bis 500 Mbit/s über schnelles Kabel-Internet an. Die Bezeichnung Red Internet & Phone umfasst fünf Cable-Tarifvarianten, die jeweils eine Festnetz- & Internet-Flatrate beinhalten. Die Marke wird heute nicht mehr eigenständig betrieben. Der ehemals größte Kabelnetzbetreiber gehört seit der Übernahme im Jahr 2014 zum Vodafone Konzern. Das Angebot wird durch klassische TV-Kabelanschlüsse sowie einer GigaTV-Option ergänzt.

Das genutzte Kabelnetz gehört zu den besten Deutschlands. Die Marke ist vor allem in Großstädten und Ballungszentren wie Hamburg und Berlin verfügbar und zeichnet sich bis heute durch ein großes Filialnetz aus. Berücksichtigen Sie jedoch, dass Sie bei Online-Bestellung zahlreiche Preisvorteile wie Freimonate und Gutschriften erhalten.

Günstige Internet & Phone Pakete

Zu den beliebtesten Vodafone Kabel Deutschland Tarifen gehören:

  • 32 Cable (32 Mbit/s Download / 2 Mbit/s Upload) – ideal für Wenigsurfer im World Wide Web
  • 100 Cable (100 Mbit/s Download / 6 Mbit/s Upload) und 200 Cable (200 Mbit/s Download / 12 Mbit/s Upload) – für Normalsurfer empfehlenswert
  • 400 Cable (400 Mbit/s Download / 25 Mbit/s Upload) und 500 Cable (500 Mbit/s Download / 50 Mbit/s Upload) – Premiumvarianten des Anbieters

Kabel Deutschland DSL – Tarife mit Cashback

Für die Tarife von Kabel Deutschland sind attraktive Cashback-Angebote verfügbar, die bei Abschluss eines Vertrages eine Gutschrift in Aussicht stellen. Die Höhe der Cashback-Prämie variiert je nach Tarifvariante. Wenn Sie sich für einen dieser Angebote entschieden haben, wird Ihnen der Betrag nach Anschlussfreischaltung gutgeschrieben. Zusätzliche Testaktionen sorgen für weitere Rabatte.

Vodafone Router für meinen Anschluss

Bei den Tarifen 100, 200, 300, 400 und 500 Cable wird Ihnen ein kostenloser Kabelrouter zur Verfügung gestellt. Im Tarif 32 Cable wird für die Bereitstellung des Routers ein geringer Monatsbeitrag erhoben. Alternativ können Sie in jedem Tarif auf Wunsch gegen Zahlung eines Monatsbeitrages auch ein WLAN-Kabelmodem und die HomeBox FRITZ!Box 6490 erhalten.

Internet- & Festnetz-Flat per Kabel

In den Komplettpaketen ist jeweils ein Internetanschluss mit Flatrate eingeschlossen. Welche Down- und Upload-Leistungen ermöglicht werden, hängt vom gewählten Tarif sowie der örtlichen Verfügbarkeit ab. Zu den Gratisleistungen gehört das kostenfreie E-Mail-Paket Start mit sechs E-Mail-Postfächern (je 1 GB Speicherplatz) und zehn E-Mail-Adressen je Postfach.

Kabel Deutschland Verfügbarkeit

Bei Vodafone Kabel Deutschland können Sie die Verfügbarkeit der einzelnen Tarife an Ihrem Wohnort testen. Dieser Test erfolgt unkompliziert und unverbindlich. Erforderlich sind lediglich Angaben zu Wohnort oder Postleitzahl sowie Straße und Hausnummer. Nach wenigen Augenblicken erhalten Sie Auskunft über die verfügbaren Angebote.

Fernsehen per Kabelanschluss optional

Möchten Sie neben Internet und Telefon auch digitales Fernsehen nutzen, sind Sie beim größten Kabelnetzbetreiber in Deutschland richtig. Per Kabelanschluss können Sie über 60 TV-Sender in hochauflösender HD-Qualität empfangen. Das Angebot nennt sich GigaTV Cable von Vodafone Kabel Deutschland und ermöglicht Ihnen sogar zeitversetztes Fernsehen. Alles, was Sie dazu brauchen ist ein passender Receiver, den Sie für die Dauer der Vertragslaufzeit kostenlos nutzen können. Mit topaktuellen Geräten können Sie bis zu 155 Stunden aufnehmen. Im Mobilfunk-Bereich steht Ihnen die TV App zur Verfügung.

  • GigaTV Cable: 60 TV –Sender in HD
  • Giga TV App: einfach mobil Fernsehen

Kabel-Anbieter kündigen und wechseln

Bei einem Wechsel zu einem anderen Internetanbieter ist eine Kündigung durch Sie selbst nicht erforderlich. Nach Vertragsabschluss kümmert sich Ihr neuer Anbieter um die weiteren Formalitäten und regelt auf Wunsch auch die Mitnahme Ihrer Rufnummer. Eine eigene Kündigung ist nur dann notwendig, wenn Sie keinen Nachfolgevertrag benötigen.

Kabel Deutschland Störung – Was tun?

Wenn Sie DSL-Kunde bei Kabel Deutschland sind und eine Störung Ihres Internetanschlusses melden möchten, so nutzen Sie bitte die Hotline des Anbieters. Wählen Sie hierfür bitte die Telefonnummer 0800 52 66 625. Ein Mitarbeiter kann Ihre DSL-Leitung sofort überprüfen und Ihnen den Grund für die vorliegende Störung mitteilen. Darüber hinaus kann der Mitarbeiter im Falle eines technischen Problems auch unverzüglich einen Techniker rausschicken, der Ihnen vor Ort hilft.

Was tun bei Umzug?

Wenn Sie umziehen möchten, brauchen Sie hierfür nicht Ihren DSL-Vertrag bei Kabel Deutschland kündigen. Nutzen Sie stattdessen das Umzugs-Formular, mit dessen Hilfe Sie den Internetanbieter über Ihren Umzug in Kenntnis setzen. Geben Sie hier einfach Ihre persönlichen Daten sowie Ihre zukünftige Adresse an und bestätigen Sie die Eingabe. Innerhalb des Umzugs-Formulars finden Sie häufig gestellte Fragen rund um das Thema Umzug und Gebühren. Zum Umzugs-Formular.

Kundenportal & E-Mail Service

Als Nutzer des Kabel Deutschland Kundenportals stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Auswahl. Sie können hier beispielsweise einfach und bequem auf Ihre Online-Rechnungen zugreifen, Ihre persönlichen Daten und Produkte verwalten, zusätzliche Optionen zu Ihrem Tarif hinzubuchen oder über den E-Mail-Service Mails an Ihre Freunde senden.

Über Kabel Deutschland

Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 gegründet. Die Vodafone Group übernahm 2013 die Aktienmehrheit und agiert seit 2014 als Mutterkonzern des Unternehmens. Deutschlandweit arbeiteten rund 3.840 Mitarbeiter für Kabel Deutschland (Stand 2014/15). In der Vodafone GmbH sind es heute deutlich mehr.