Kabel Deutschland Internet Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit von Kabel Deutschland ist insgesamt sehr gut. Der Provider ist in 13 deutschen Bundesländern verfügbar. Bis 2015 war Kabel Deutschland der führende Kabelnetzbetreiber. Heute gehört das Unternehmen zur Vodafone Group. Im Angebot finden Sie Kabel-Internet-Tarife und TV-Angebote, die aktuell ca. vier Millionen Kunden nutzen. In den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen sind die Tarife nicht verfügbar. Dafür können Sie hier die Tarife von Unitymedia buchen.

Kabel Deutschland Verfügbarkeit prüfen

Sie möchten wissen, ob Kabel Deutschland Internet oder Kabel TV an Ihrer Adresse zur Verfügung stehen? Dann können Sie das ganz einfach mit einem DSL-Verfügbarkeitscheck herausfinden. Entscheiden Sie sich zunächst für Ihren Wunschtarif und klicken Sie auf „Verfügbarkeit prüfen“. Geben Sie nun Ihre Adresse ein. Sie erfahren innerhalb weniger Sekunden, ob Ihnen der ausgewählte Tarif zur Verfügung steht.

Welche Voraussetzungen erfordert der TV-Anschluss?

Damit Sie Kabel-Fernsehen genießen können, benötigen Sie einen klassischen Kabelanschluss. Zudem brauchen Sie einen digitalen Kabel-Receiver, wenn Ihr Fernseher nicht mit einem entsprechenden Empfänger für digitales Fernsehen ausgestattet ist. Ein Kabel-Receiver unterstützt zusätzliche Funktionen wie das Aufnehmen oder Pausieren von TV-Sendungen.

Welche Sender sind verfügbar?

Mit Kabel Deutschland genießen Sie Live TV von privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern wie Das Erste, ZDF, SAT.1, ProSieben, RTL, Super RTL, Nitro und viele andere. Viele Sender können Sie in HD empfangen. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf verschiedene Video-on-Demand Inhalte und die Mediatheken der TV-Sender. Haben Sie eine Sendung verpasst, können Sie diese später ansehen.

Was sagt die Karte zur Kabel Deutschland Verfügbarkeit?

Das Kabelnetz deutschlandweit sehr gut ausgebaut. Die besten Netze haben Berlin und Hamburg. In den Bundesländern Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen steht Kabel Deutschland allerdings nicht zur Verfügung. Dafür können Sie Kabel-Internet von einem alternativen Anbieter beziehen. Aktuell erhalten Sie Internet-Geschwindigkeiten von 50 Mbit/s bis zu 1 Gbit/s. Je nach Adresse stehen Ihnen die folgenden Tarife zur Verfügung:

  • Red 50 Internet Phone & Cable mit 50 Mbit/s für 29,99 Euro pro Monat
  • Red 100 Internet Phone & Cable mit 100 Mbit/s für 34,99 Euro pro Monat
  • Red 200 Internet Phone & Cable mit 200 Mbit/s für 39,99 Euro pro Monat
  • Red 500 Internet Phone & Cable mit 500 Mbit/s für 49,99 Euro pro Monat
  • Red 1000 Internet Phone & Cable mit 1 Gbit/s für 69,99 Euro pro Monat

Hinweise zum Vodafone Netzausbau

Bis Ende 2019 sollen 11,1 Millionen Haushalte mit dem Kabel-Internet von Vodafone versorgt werden. Mit Nutzung der 5G-Frequenzen steht zudem ein weiterer Netzausbau im Mobilfunk an. Der LTE-Nachfolger soll langfristig Geschwindigkeiten von bis zu 20 Gbit/s ermöglichen. Entsprechende Angebote gibt es frühestens ab 2020.

7359 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.