Kabel Deutschland kündigen

Die Internet-Angebote von Kabel Deutschland sind seit einigen Jahren über den Anbieter Vodafone erhältlich. Die Angebote rund um DSL, Telefon & Kabel-Fernsehen können Sie in 13  von 16 Bundesländern in Deutschland buchen. Die erste Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Danach können Sie Kabel Deutschland kündigen. Senden Sie die Kündigung per Einschreiben, um die rechtzeitige Absendung des Schreibens im Streitfall nachweisen zu können.

Wenn Sie eine Kündigungsabsicht haben, bietet Ihnen Vodafone ein kostenloses Beratungsgespräch unter der Telefonnummer 0800/664 70 73 an. Diese Service-Nummer ist von Montag bis Freitag von 7:30 bis 22:00 Uhr besetzt. Alternativ können Sie sich auch im Chat beraten lassen, den Sie nach dem Einloggen in Ihr Kundenportal erreichen. Senden Sie das Kündigungsschreiben an folgende Adresse:

Vodafone Kabel Deutschland
Kundenservice
99116 Erfurt

Die Faxnummer von Vodafone ist 02102/98 65 75. Kabel Deutschland können Sie jedoch nicht per Fax kündigen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Kündigung zur Information vorab an den Anbieter zu senden.

Fristen zur Kabel Deutschland Kündigung

Die Frist, in der Sie Kabel Deutschland Internet kündigen können, ist von Ihrem Tarif und von dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses abhängig. Sie finden die Informationen in Ihrem Vertrag. Die Kündigungsfrist beträgt vier bis sechs Wochen zum Monatsende. Die unterschiedlichen Fristen kommen zustande, weil Vodafone und Kabel Deutschland die Angebote von Zeit zu Zeit mit unterschiedlichen Kündigungsfristen belegt haben. Maßgeblich für die fristgerechte Kündigung ist sowohl bei DSL- als auch bei Kabel-Verträgen immer die Angabe in auf Ihrem Vertrag. Gleiches gilt für Telefon & Kabel-Fernsehen.

Kündigen oder neues Angebot nutzen?

Die Alternative zur Kündigung von Kabel Deutschland DSL und Internet ist die Nutzung eines neuen Angebotes. Wie alle anderen Internetanbieter möchte auch Vodafone seine Kunden behalten. So haben Sie nach der Kündigung die Chance, ein neues, besonders günstiges Angebot zu erhalten. Setzen Sie sich für diese Option mit dem Kundencenter in Verbindung.

Ein Tarifwechsel ist während der Vertragslaufzeit möglich, wenn Sie schnelleres Internet benötigen und sich für einen höheren Tarif entscheiden. Ein Wechsel in einen niedrigeren Tarif können Sie frühestens fünf Monate vor dem Ende der regulären Vertragslaufzeit beantragen.

Hinweise zur Rufnummernmitnahme & Hardware

Einen Kabel Deutschland Internet-Anschluss bekommen Sie bei Vodafone immer in Verbindung mit einem Festnetzanschluss. Möchten Sie Ihre bisherige Rufnummer mitnehmen, füllen Sie bei Vertragsabschluss ein entsprechendes Formular aus und reichen dies mit den Vertragsunterlagen ein. Die Portierung der Rufnummer von Ihrem alten Anbieter wird dann von Vodafone durchgeführt.

Für die Nutzung des Kabelanschlusses benötigen Sie eine WLAN-Box, die Sie von Vodafone kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Hierbei handelt es sich häufig um eine Fritz!Box. Mit Ablauf bzw. Kündigung des Vertrages senden Sie die Hardware unverzüglich an den Anbieter zurück. So vermeiden Sie weitere Kosten.

Außerordentlich kündigen bei Umzug oder Todesfall

Bei einem Umzug haben Sie nicht automatisch ein Sonderkündigungsrecht. Informieren Sie sich online im Verfügbarkeitscheck, ob die Leistungen aus Ihrem Vertrag an Ihrer neuen Adresse ebenfalls verfügbar sind. Dann nehmen Sie den Vertrag einfach mit. Sonderkündigungsrecht besteht demnach erst, wenn die vertraglich vereinbarten Leistungen an der neuen Anschrift nicht zur Verfügung stehen.

Im Todesfall kann der Vertrag von den rechtmäßigen Erben gekündigt werden. Die Kündigung ist schriftlich zu formulieren. Als Nachweis reicht eine Kopie der Sterbeurkunde.

Muster & Vorlagen zur Kabel Deutschland Kündigung

Sie können für die Internet & DSL-Kündigung direkt ein Muster von der Vodafone Homepage herunterladen. Alternativ bekommen Sie Musterkündigungen auch im Internet. Diese brauchen Sie nur unterschreiben und an die aktuelle Vodafone Adresse senden. Bitte Sie in Ihrer Kündigung stets um den Erhalt einer schriftlichen Kündigungsbestätigung. So sind Sie stets auf der sicheren Seite.

7328 Bewertungen ergaben 4.55 von
5.00 möglichen Sternen.