Kabel Deutschland Festnetz

Kabel Deutschland Festnetz TarifeWenn Sie das Kabel Deutschland Festnetz nutzen möchten, gibt es verschiedene Tarife. Die Tarife unterscheiden sich nur in der Internet-Geschwindigkeit und im Preis. Je schneller Sie surfen können, desto teurer ist der Tarif. In allen Tarifen ist regulär eine Internet- und Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz enthalten. Möchten Sie in andere Netze telefonieren, bezahlen Sie 19 Cent pro Minute. Gespräche innerhalb des Kabel Deutschland Netzes sind kostenlos.

Festnetzanschluss per Kabel – Vergleichen & sparen

Den Festnetzanschluss von Kabel Deutschland erhalten Sie nur mit Internet. Da das Kabelnetz heute zu Vodafone gehört, tragen die Kabel-Tarife ebenfalls die Bezeichnungen RED Internet & Phone. Der Unterschied zu den klassischen Vodafone DSL-Tarifen liegt nur in der Namensergänzung, da alle Telefon-Kabel-Tarife die Bezeichnung Cable tragen.

  • 50 Cable – Festnetz + 50 Mbit/s im Download
  • 100 Cable – Festnetz + 100 Mbit/s im Download
  • 200 Cable – Festnetz + 200 Mbit/s im Download
  • 400 Cable – Festnetz + 400 Mbit/s im Download
  • 500 Cable – Festnetz + 500 Mbit/s im Download
  • 1000 Cable – Festnetz + 1000 Mbit/s im Download

Wenn Sie Ihren Wunschtarif auf DSL.de buchen, können Sie sich wertvolle Prämien wie Cashback, Einmalgutschriften, einen gratis Router und Freimonate sichern.

Voraussetzungen zur Kabel Deutschland Telefonie

Damit Sie einen Kabel-Tarif buchen können, benötigen Sie einen Kabelschluss. Darüber hinaus benötigen Sie auch noch ein Kabelmodem. Dies muss nicht zwingend von Ihrem Internetanbieter sein, sondern kann auch Ihr eigenes Kabelmodem bzw. Ihr bereits vorhandenes Gerät sein.

  • Kabelanschluss
  • Kabelmodem bzw. -router

Kundenportal und Hotline für Fragen

In Ihrem Kundenportal können Sie sich mit Ihren Login-Daten einloggen und Daten ändern, Tarife ändern, kündigen und sich Informationen zu vielen Fragen holen. Konnte Ihre Frage nicht im Kundenportal beantwortet werden? Dann hilft Ihnen die Kabel Deutschland Hotline weiter. Diese erreichen Sie unter der Telefonnummer 0800 444060 1091.

Gibt es Kabel Deutschland auch ohne Internet?

Nein. Alle Telefontarife von Kabel Deutschland sind nur mit Internet erhältlich. Hier gibt es keine Ausnahmen für den Festnetz-Anschluss, da dieser aufgrund moderner IP-Telefonie den Internetanschluss voraussetzt. Der Internetzugang hat den Vorteil, dass Sie zum Beispiel die Serien- und Filmangebote verschiedener Streamingdienstanbieter wie Maxdome und Netflix nutzen können.

Wie funktioniert die Rufnummernmitnahme?

Wenn Sie Ihre alte Rufnummer behalten möchten, geht dies nur, wenn Sie im alten Vorwahlkreis wohnen bleiben. Senden Sie das ausgefüllte Anbieterwechsel-Formular an Kabel Deutschland und schließen Sie die Geräte aus Ihrem Willkommenspaket an. Vodafone leitet das Wechselformular an Ihren alten Anbieter weiter. Dieser meldet sich bei Ihnen und sendet Ihnen im Anschluss eine Kündigungsbestätigung.

Was tun bei einer Festnetz-Störung?

Schalten Sie Ihren Router aus und wieder ein. Nach ein paar Minuten ist das Gerät wieder hochgefahren und Sie können voraussichtlich wieder telefonieren. Sollte nach wie vor eine Störung Ihrer Festnetz-Verbindung vorliegen, liegt das höchstwahrscheinlich an externen Faktoren. In Ausnahmefällen können auch Unwetter oder Vandalismus ein Störungsgrund sein.

Wie kann ich mein Kabel-Festnetz kündigen?

Wenn Sie Ihren Festnetz-Anschluss von Kabel Deutschland kündigen möchten, können Sie das telefonisch unter der Telefonnummer 0800 – 664 70 73 vornehmen. Sie erreichen die Hotline von Montag bis Freitag zwischen 7.30 Uhr und 22.00 Uhr. Darüber hinaus können Sie auch schriftlich kündigen und die Kündigung an folgende Adresse schicken:

Vodafone Kabel Deutschland
Kundenservice
99116 Erfurt

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.