Internet in München

Die bayerische Landeshauptstadt gehört zu den deutschen Städten, die einen hervorragenden Netzausbau aufweisen. So können über 95% aller Haushalte rasend schnelles Internet in München mit einer Download-Geschwindigkeit von mindestens 30 MBit/s nutzen.  DSL-Geschwindigkeiten ab 50 MBit/s sind immerhin in 75 bis 90% aller Haushalte verfügbar. Die Highspeed-Verfügbarkeit ist sogar besser als in der Bundeshauptstadt Berlin.

DSL-Vergleich für München & Umgebung

Die Suche nach einem Internetanbieter in München ist im Prinzip sehr einfach. Da Sie hier sowohl regionale als auch überregionale DSL-Anbieter wie die Deutsche Telekom finden, ist die Auswahl recht groß. Damit Sie die angebotenen Tarife der Provider nicht einzeln vergleichen müssen, empfehlen wir Ihnen unseren unabhängigen und kostenlosen DSL-Vergleich. Dieser hilf Ihnen bei der Suche nach Ihrem Wunschtarif.

Geben Sie einfach Ihre Telefonvorwahl in den DSL-Rechner ein und klicken Sie auf  Tarife vergleichen. Anschließend erhalten Sie eine übersichtliche Auflistung der verfügbaren Internet- und DSL-Tarife in München. Dabei handelt es sich in der Regel um Komplettpakete, die eine Internet-Flatrate und eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten. Zusätzlich können Sie mit einem geringen Aufpreis einen TV-Anschluss optional hinzubuchen.

Internetanbieter in München finden

In München haben Sie die freie Auswahl aus nahezu allen bekannten Internetanbietern. Die Deutsche Telekom ist hier ebenso mit unterschiedlichen Angeboten und Tarifen vertreten, wie Vodafone, 1&1 oder der Provider o2. Dazu finden Sie auch regionale Anbieter wie M-Net, dem bereits zahlreiche Münchener ihr Vertrauen schenken. M-Net ist auch in Nürnberg, Augsburg, Ingolstadt und Kempten vertreten und verfügt über ein sehr gut ausgebautes Kabelnetz. Kunden profitieren von preiswerten Internettarifen mit einer maximalen Download-Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s. Weitere Anbieter sind u. a.:

Gibt es monatlich kündbares Internet in München?

Sie möchten Ihr Internet in München nur über einen begrenzten Zeitraum nutzen? Dann können Sie mithilfe unseres DSL-Vergleichs einfach einen Tarif ausfindig machen, der eine besonders kurze Mindestvertragslaufzeit hat. Innerhalb der Stadt bietet beispielsweise der überregionale Anbieter o2 seine hauseigenen o2 My Home Flex Tarife an, die Sie auf Wunsch ganz bequem monatlich kündigen können. Ein idealer Tarif für Studenten.

Was tun bei Internet-Störungen?

Falls es bei Ihnen zu einem Ausfall des Internets kommen sollte, ist dies kein Grund zur Panik. In der Regel werden Störungen in und um München schnell behoben. Wenden Sie sich am besten telefonisch an Ihren Internetanbieter, der Sie zuverlässig mit allen wichtigen Informationen bezüglich der bestehenden Großraumstörung versorgt. Gegebenenfalls kann Ihr Provider auch einen Techniker schicken, der sich die Verbindungsprobleme ansieht.

Über die bayrische Hauptstadt München

In der bayerischen Metropole warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Frauenkirche, der Englische Garten, der Marienplatz oder das Hofbräuhaus auf ihre Entdeckung. Berühmt ist vor allem das Oktoberfest,  das Jahr für Jahr Millionen Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Neben unzähligen Hotspots, dem FC Bayern und einer Vorliebe für Weißbier wissen die Münchner auch den Vorzug für ein schnelles Netz per Kabel und Glasfaser zu schätzen. So gibt es auch in München DSL & Internet aus einer Hand. Das heißt, Sie erhalten die DSL-Flat inklusive Telefonanschluss mit nur einem Vertrag. Unser Tarifrechner für VDSL und Kabel-Tarife berücksichtigt sowohl Cashback als auch Sofortbonus-Angebote.