Magenta TV Receiver

Telekom Media ReceiverDas neue Magenta TV der Telekom ermöglicht Ihnen den Empfang von bis zu 100 TV-Sendern sowie den vollen Zugriff auf die Megathek. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie für die Angebote Magenta TV und TV Plus einen passenden Media Receiver nutzen. Das wohl bekannteste Modell ist der Receiver 401, den Sie sowohl kaufen als auch monatlich mieten können.  Der Media Receiver bietet Ihnen eine einfach und nutzerfreundliche Bedienung, mit der Sie sich digitales Fernsehen in hochauflösender HD-Qualität direkt in Ihr Wohnzimmer holen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, welche Media Receiver Sie nutzen können, welche Funktionen die Modelle haben und vor allem was Sie kosten. Erfahren Sie, was sich mehr lohnt, Miete oder Kauf?

Media Receiver Modelle der Telekom

Die Telekom Modelle unterscheiden sich hauptsächlich in Farbe und Funktionen, wobei es Receiver-Modelle gibt, die speziell für den TV-Empfang per Satellit geeignet sind. Bei Nutzung von Magenta TV stehen Ihnen das Basis-Modell 401 sowie der Zweit-Receiver 201 zur Verfügung. Der Zweit-Receiver bietet Ihnen die Möglichkeit Magenta TV auf einem zweiten Fernseher zu empfangen. Dies setzt jedoch auch voraus, dass Ihr erster Fernseher bereits mit einem 401-Modell verbunden ist. Beide Receiver bietet Ihnen volle TV-Funktionen. Sind Sie Internet-Bestandskunde und haben noch ein altes Modell, hilft Ihnen ein System-Update der Telekom.

  • Basis-Modell: 401
  • Zweit-Receiver: 201

Zu den Grundfunktionen der Modelle gehören ein Festplattenrekorder, eine Time-Shift-Funktion sowie eine Restart- und 7 Tage-Replay-Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Filme, Serien und Dokumentationen genau dann abzurufen, wann Sie es möchten.

Media Receiver 401

Der Media Receiver 401 ist das Tor zum neuen Magenta TV der Telekom. Das Modell gibt es in den Farben schwarz und weiß mit jeweils einer 500 Gigabyte Festplatte, mit der Sie bis zu 310 Stunden in Standard-Qualität aufnehmen können (bis zu 40 Stunden in UHD, 20 Stunden in HD und 310 Stunden in SD). Der Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz sorgt für einen hochauflösenden TV-Empfang in HD und Ultra-HD. Das flache Gerät hat die Maße 290 x 38 x 200 mm und wiegt ca. 1 kg. Der TV-Anschluss erfolgt per HDMI-Kabel und ermöglicht einen erstklassigen IPTV-Empfang. Hinweis: Das Gerät ist nicht mit dem 400-Modell kompatibel.

  • SD, HD und UHD-fähig
  • 500 GB Festplatte
  • Uhrzeit-Anzeige, inkl. Fernbedienung
  • Miete: 4,94 Euro mtl. + Versand
  • Kauf: 349,00 Euro einmalig

Media Receiver 201

Das 201-Modell ist ein Zweit-Receiver der Telekom, der die Verbindung zu einem vorhandenen 401 Haupt-Receiver voraussetzt. Insgesamt können Sie bis zu 9 201-Receiver mit Ihrer Basis-Station verbinden und Magenta TV auf insgesamt 10 Fernseher im Haus gleichzeitig schauen. Der 201 Media Receiver ist aktuell nur in der Farbe schwarz erhältlich und ermöglicht Ihnen sämtliche Vorzüge von Magenta TV. Schauen Sie beliebte Filme, Serien und Sendungen in HD oder Ultra-HD. Der Zweit-Receiver hat die Größe 290 x 38 x 200 mm und wiegt gute 700 g. Der Dual-Core Prozessor hat ebenfalls 1,7 GHz. Hinweis: Das Gerät ist nicht mit dem 200-Modell kompatibel.

  • Magenta TV in HD + UHD
  • keine Rekorderfunktion
  • Uhrzeit-Anzeige, mit Fernbedienung
  • Miete: 3,94 Euro mtl. + Versand
  • Kauf: 199,99 Euro einmalig

Media Receiver 601 Sat

Der 601 Sat Receiver ist speziell für Sat-Verbindungen konstruiert. Empfangen Sie bis zu 300 TV-Sender und gut 100 TV-Sender mit Magenta TV. Das Modell ermöglicht Ihnen ebenfalls digitalen Fernsehspaß in HD- bzw. Ultra-HD-Qualität, dabei gibt die HDR-Wiedergabe eine sehr gute Bildqualität ab. Der Receiver verfügt über einen 500 GB großen Festplattenrekorder, der bis zu 120 Film- und Ton-Aufnahmen in HD ermöglicht. Mit einer Abmessung von 320 x 47 x 215 mm und einem Gewicht von max. 1,2 kg ist das Modell ein klein wenig größer und schwerer als der 401-Receiver. Berücksichtigen Sie, dass mit diesem Gerät keine Programme für Erwachsene ansehen können.

  • Magenta TV Sat empfangen
  • 500 GB Festplatte
  • Uhrzeit-Anzeige, Fernbedienung inkl.
  • Miete: 4,94 Euro mtl. + Versand
  • Kauf: 399,99 Euro einmalig

Media Receiver Entry

Der Entry Receiver der Telekom eignet sich für den Empfang von IPTV per SD und HD. Das Gerät ist ausschließlich in der Farbe schwarz erhältlich und unterstützt kein Ultra-HD. Ebenso gibt es keine Festplatte und Aufnahmefunktion. Einer der wesentlichen Vorteile ist die einfache Bedienoberfläche und Menü-Gestaltung. Der Receiver hat die Maße 162 x 30 x 117 mm und wiegt lediglich 160 g. Der Anschluss erfolgt per HDMI-Kabel und einem externen Netzgerät. Der Aufruf von Erwachsenenen-Programme ist nicht möglich. Dafür empfangen Sie bis zu 22 TV-Sender in HD-Qualität. Das Gerät wurde bereits mit einem Umweltsiegel ausgezeichnet.

  • unterstützt Magenta TV Anschluss in HD
  • keine Rekorderfunktion
  • eine Benutzeroberfläche, inkl. Fernbedienung
  • Anzeige von Untertiteln
  • Miete: 2,94 Euro mtl. + Versand

Funktionen und Features des Magenta TV Receivers

Die wichtigste Funktion ist die Bereitstellung eines störungsfreien TV-Empfanges in hochauflösender HD- bzw. UHD-Qualität. Dies geht jedoch nur, wenn Sie auch einen Ultra-HD-fähgigen Fernseher besitzen. Während das 201-Modell nur über eine Time-Shift-Funktion verfügt, bieten Ihnen der 401 (vormals 400) und der 601 (vormals 601) deutlich mehr Features für Ihr neues TV-Erlebnis.

  • Empfangen Sie bis zu 45 TV-Sender in HD
  • Time-Shift-Funktion (Programm pausieren)
  • Aufnahmefunktion (bis 310 in SD-Qualität)
  • Replay-Funktion (bis 7 Tage im Programm zurückspulen)
  • Inhalte der Megathek streamen
  • Streaming-Dienste wie Netflix verwalten
  • Internet-Radio mit Fernbedienung

Was muss ich bei Installation und Ersteinrichtung beachten?

Die Installation des 201 und 401-Modelles ist sehr einfach und setzt keine Techniker-Kenntnisse voraus. Die Einrichtung erfolgt in fünf Schritten und dauert nur wenige Minuten. Orientieren Sie sich an folgender Vorgehensweise:

  • Media Receiver mit WLAN-Netz/Router und Fernseher per HDMI-Kabel verbinden
  • Receiver einschalten und abwarten
  • Installation von Software und Updates erfolgt automatisch
  • Konfiguration abwarten bis ein magentafarbenen Fortschrittskreis startet
  • Magenta TV Receiver und TV-Angebot nutzen

Ich habe noch ein 400-Modell, was kann ich tun?

Wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Deutsche Telekom. Es besteht zum einen die Möglichkeit, dass auf Ihrem 400-Gerät ein Software-Update durchgeführt wird, so dass mit allen 401-Funktionen auf das neue Magenta TV-Angebot zugreifen können. Alternativ sendet Ihnen die Telekom im Austausch mit Ihrem alten Modell einen neuen Media Receiver zu.

Was lohnt sich mehr, Telekom Receiver kaufen oder mieten?

Ob sich ein Kauf oder eher die Miete lohnt, ist davon abhängig, wie lange Sie den TV-Receiver nutzen möchten. Immerhin sind 349,99 Euro für ein 401-Gerät bzw. 399,99 Euro für ein 601-Gerät nicht gerade günstig.

  • 401 Receiver: Mietkosten bei 4,94 Euro mtl., einmalig 349,99 Euro bei Kauf
  • 200 Receiver: Mietkosten bei 3,94 Euro mtl., einmalig 169,99 Euro bei Kauf
  • 201 Receiver: Mietkosten bei 3,94 Euro mtl., einmalig 199,99 Euro bei Kauf
  • 601 Receiver Sat: Mietkosten bei 4,94 Euro mtl., einmalig 399,99 Euro bei Kauf
  • Media Receiver Entry: Mietkosten bei 2,94 Euro mtl., Kauf nicht möglich

Ein gemieteter 401 Empfänger kostet Sie im Jahr 59,28 Euro bei 12 Monaten Mindestvertragslaufzeit, so dass sich ein Kauf für Sie erst lohnt, wenn Sie den Router mindestens sechs Jahre nutzen. Hieraus ergibt sich die Frage, ob der Empfänger nach 5,9 Jahren überhaupt noch die erforderlichen Standards der Zukunft erfüllt?

Der Kauf eines Zweit-Receiver rentiert sich dagegen schon nach Ablauf von 4,2 Jahren, wobei sich auch hier die Frage nach den künftigen, erforderlichen Standards für MagentaTV Empfänger stellt. Auf Basis der Beispielrechnungen empfehlen wir Ihnen den Media Receiver zu mieten. Das hat zudem den Vorteil, dass Sie während der gesamten Nutzungsphase eine Funktionsgarantie auf Ihre Mietgeräte erhalten. Bei gekauften Geräten erlischt die Garantie in der Regel nach zwei Jahren.

  • Miete ist günstiger und flexibler als Kauf, da einfach kündbar (12 Monate Mindestvertragslaufzeit)
  • Miete beinhaltet die Funktionsgarantie über die gesamte Nutzungsdauer
  • regelmäßige Software-Updates sind inklusive

Kann ich auch meinen eigenen Media Receiver verwenden?

Das geht leider nicht. Die Media Receiver der Telekom sind so gebaut, dass sie sämtliche Voraussetzungen zur Nutzung von Magenta TV erfüllen. Die installierte und kompatible Software finden Sie nur bei den angebotenen Media Receivern der Telekom. Auch hier ist zu beachten, dass ein 200- bzw. 201-Modell nur mit einem 400- bzw. 401-Modell kompatibel ist. Handelsähnliche Modelle funktionieren nicht.

Geschrieben von

7242 Bewertungen ergaben 4.55 von
5.00 möglichen Sternen.