GigaCube Prepaid-Tarife

Mit dem Vodafone GigaCube entscheiden Sie sich für eine Box, mit der Sie einen schnellen Zugang zum mobilen LTE-Netz bekommen. Sie nutzen das Internet unabhängig vom Ort in ganz Deutschland. Wenn Sie den Router nur gelegentlich benötigen, empfehlen wir Ihnen die günstigen GigaCube Prepaid-Tarife. Das heißt, Sie zahlen nur dann, wenn Sie die Router-Box tatsächlich nutzen. Der GigaCube ist für die private und gewerbliche Nutzung gleichermaßen geeignet und richtet sich an alle User, die mit ihrem PC oder Laptop ortsunabhängig im schnellen mobilen Netz surfen möchten.

Prepaid-Angebote für den GigaCube im Überblick

Sie haben die Wahl aus verschiedenen Vodafone Prepaid-Tarifen, die Ihnen schnelles Breitband-Internet ermöglichen. Im Gigacube Flex-Tarif zahlen Sie nur dann die monatliche Grundgebühr nur dann, wenn Sie die Box auch wirklich nutzen. Wenn Sie bei Vodafone einen Mobilfunkvertrag haben, erhalten Sie einen attraktiven Rabatt. Der GigaCube Young-Tarif richtet sich an alle unter 28 Jahre und funktioniert wie der Flex-Tarif, jedoch mit geringeren Kosten. Bei beiden Tarifen sind 50 GB Datenvolumen zum Surfen enthalten. Im Vodafone GigaCube Max Tarif kann das Datenvolumen auf Wunsch auf 200 GB im Abrechnungsmonat erhöht werden. Angebote mit echter Handytarife-Flatrate gibt es bislang nicht.

Vodafone GigaCube ohne Vertrag

Bei allen Vodafone GigaCube Tarifen gibt es keine langfristige Vertragsbindung. Wenn Sie die Box nicht benötigen, brauchen Sie nichts zahlen und gehen somit keinerlei Vertragsverpflichtungen ein. Dies ist vergleichbar mit einem typischen Prepaid-Tarif.

Prepaid-Karten nutzen

Sie benötigen eine spezielle SIM-Karte, die Sie mit Abschluss des gewünschten GigaCube Prepaid-Tarifs erhalten. Diese stecken Sie in die Box ein und können mit Ihrem mobilen LTE-Router sofort eine Verbindung ins Internet herstellen.

Alternativen zum GigaCube von Vodafone

Bislang bietet nur Congstar mit seinem Homespot eine Alternative zum GigaCube an. Anbieter wie o2 oder die Telekom verweisen auf die Möglichkeit, mit dem Smartphone im Tethering-Modus zu surfen oder eine Datenflat für einen Stick, ein Smartphone oder einen Tablet-PC zu buchen.