Kabel BW Internet

Kabel BW Internet TarifeDas Unternehmen Kabel BW wurde im Jahr 2000 gegründet und 2011 von dem Konzern Liberty Global übernommen. Im Juli 2012 fusionierte der Mutterkonzern die Tochtergesellschaften Unitymedia und Kabel BW zu Unitymedia KabelBW. In der ersten Zeit wurde der Anbieter neben Unitymedia gleichwertig als Vertriebsmarke weitergeführt und versorgte Haushalte in Baden-Württemberg mit schnellen Breitbandanschlüssen. Im April 2015 erfolgte schließlich eine komplette Integration in die Marke Unitymedia. Seither werden schnelle Internetanschlüsse ausschließlich unter dieser Markenbezeichnung angeboten. Kabel BW existiert heute nicht mehr. Der Markenname wird heute nicht mehr geführt.

Kabel BW Internet Angebote

Unter der Marke Unitymedia finden Sie unterschiedliche 2play Kombipakete die je nach Variante von 30 Mbit/s (Tarif Start30) bis 1.000 Mbit/s im Download reichen. Jedes Paket bietet einen Internetanschluss mit Internet-Flatrate. Dieses können Sie auf Wunsch mit Horizon-TV auch zu einer 3play Variante erweitern. Separat sind auch reine Internetflatrates ohne Telefonanschluss in Geschwindigkeiten von 10 bis 120 Mbit/s erhältlich.

Mit den Tarifen können Sie bei Verfügbarkeit über eine Telefon-Flat kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren. Optional können Sie weitere Komponenten wie beispielsweise eine Ausland-Flatrate hinzubuchen.

Router für meinen Kabel BW DSL-Anschluss

Zu den Angeboten von Kabel BW gehörte ebenfalls die Bereitstellung eines Routers. Bei den aktuellen Tarifangeboten von Unitymedia wird zu den 2play-Tarifen Start 30, Jump 150 und Fly 400 eine kostenlose WLAN Connect Box bereitgestellt. Im Premiumtarif 2play FLY1000 gehört die kostenfreie Bereitstellung der FRITZ!Box 6591 Cable zum Vertragsumfang. Dabei handelt es sich um Leihgeräte, die Sie nach Vertragsende wieder an Unitymedia übergeben.

Kabel BW Verfügbarkeit prüfen

Wenn Sie sich für ein Angebot von Unitymedia (Kabel BW) interessieren, können Sie auf unserer Webseite einen schnellen Verfügbarkeitstest durchführen. So können Sie innerhalb weniger Minuten feststellen, welche Tarife für Ihren Wohnort und Ihre Anschrift zur Verfügung stehen. Für diesen Test sind lediglich Angaben zu Postleitzahl, Wohnort, Straße und Hausnummer erforderlich.

Kabel BW kündigen und wechseln

Generell ist es bei einem Wechsel zu einem anderen DSL-  oder Kabel-Internetanbieter nicht erforderlich, dass Sie vorab den alten Vertrag selbst kündigen. Nach Abschluss des neuen Vertrages nimmt der neue Anbieter mit Unitymedia Kontakt auf und regelt die notwendigen Formalitäten. Eine schriftlich von Ihnen vorgenommene Vertragskündigung ist nur dann erforderlich, wenn eine endgültige Stilllegung erfolgen soll und Sie kein Nachfolgevertrag bei einem anderen Anbieter wünschen.

7119 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.