Internet in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist die Finanzmetropole in Deutschland. Die ist auch einer der Gründe, warum das Internet in Frankfurt am Main so gut ausgebaut ist. Etwa 75 bis 95% der Haushalte in können auf besonders schnelles DSL und Breitband-Internet mit einer Geschwindigkeit von mindestens 50 Mbit/s zugreifen. Dies ist innerhalb der Bundesrepublik kein Spitzenwert, jedoch liegt die Internet-Verfügbarkeit hier weiter über dem Durchschnitt. Wenn Sie kein superschnelles Internet benötigen, können Sie in Frankfurt Geschwindigkeiten ab 16 Mbit/s im Download nutzen. Die DSL-Preise für Frankfurt sind günstig.

DSL-Vergleich für Frankfurt

DSL in Frankfurt ist bereits für unter 10 Euro im Monat erhältlich. In diesem Preis sind eine Internet-Flat und eine Telefon-Flat zum unbegrenzten Telefonieren ins deutsche Festnetz enthalten. Da innerhalb Frankfurts zahlreiche Internetanbieter um neue Kunden buhlen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung unseres DSL-Vergleichs, um schnell und einfach einen passenden DSL-Tarif zu finden. Geben Sie einfach Ihre Telefonvorwahl in unseren Rechner ein, um anschließend eine Übersicht aller vor Ort verfügbaren Internetanbieter und Tarife zu erhalten. Einen TV-Anschluss können Sie optional im Komplettpaket hinzubuchen.

Sie erhalten zahlreiche Tarife inklusive Prämien wie Cashback und Sofortbonus.

DSL- und Internetanbieter in Frankfurt

DSL und Internet in Frankfurt wird von vielen regionalen und überregionalen Internetanbietern angeboten. So können Sie sich unter anderem für einen Internetanschluss der Deutschen Telekom, Vodafone, PYUR oder Unitymedia entscheiden. Auch der vergleichsweise kleine Anbieter Eazy ist in Frankfurt vertreten. Dieser bietet Internet und Festnetz-Telefonie über das Netz von Unitymedia zu einem günstigen Preise. Eine regionale Alternative in Frankfurt ist zudem die HSE Medianet GmbH. Das im hessischen Darmstadt ansässige Unternehmen bietet über ein hauseigenes Glasfaser- und Kupfernetz schnelle DSL- und Internetanschlüsse für Unternehmen und Privatpersonen an.

Gibt es auch monatlich kündbare DSL-Angebote?

Wenn Sie auf der Suche nach einem monatlich kündbaren DSL-Tarif sind, weil Sie als Student in Frankfurt leben, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die Tarife o2 my Home M Flex und o2 my Home L Flex. Beide weisen eine kurze Mindestlaufzeit von nur einem Monat auf, wodurch Sie bei der Buchung besonders flexibel sind.

Was tun bei Internet-Störungen?

Bei einer vorliegenden Internet-Störung in Frankfurt wenden Sie sich am besten telefonisch an Ihren Internetanbieter. Liegt eine Großraumstörung vor, erhalten Sie vom Mitarbeiter am Telefon sofort wichtige Informationen über die ungefähre Dauer des Ausfalls. Hin und wieder reicht es jedoch bereits aus, den DSL-Router kurz vom Stromnetz zu trennen.

Über die Goethestadt Frankfurt

Mit mehr als 740.000 Einwohner ist Frankfurt am Main die größte Stadt im Bundesland Hessen. Das Stadtbild ist in erster Linie von Hochhäusern geprägt. Für Touristen hat Frankfurt jedoch noch einiges mehr zu bieten: das berühmte Rathaus Römer, die Fachwerkhäuser am Römerberg, die Börse und das Goethehaus.

Neben einer sehr guten Infrastruktur rund um den Frankfurter Flughafen hat Frankfurt am Main vor allem eines: schnelles Internet. Dieses ermöglicht Top-Geschwindigkeiten bis 500 Mbit/s. Besonders günstige Tarife können Sie hier über DSL.de vergleichen.