Business-DSL-Tarife

 Verfügbarkeit prüfen

7119 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.

 jetzt bis 450€ sparen

 Top-Bewertungen

 ab 8,63 € mtl. eff.

DSL-Siegel
DSL-Siegel

Business-Internet für Geschäftskunden

Günstige Business-DSL-Tarife sind eine sehr gute Wahl, wenn Sie den Internetanschluss vorwiegend beruflich benötigen. Für Unternehmen und auch Freiberufler spielen Faktoren wie Verbindungsgeschwindigkeit und vor allem die Zuverlässigkeit eine wichtige Rolle. Dies haben die meisten Internet-Provider erkannt und spezielle Business-DSL-Tarife ins Leben gerufen.

Die Vorteile dieser Tarife liegen vor allem in der sehr guter Zuverlässigkeit. Viele Unternehmen sind zur Kundenkommunikation auf das Internet angewiesen. Die speziellen Angebote für Unternehmen und Geschäftskunden sind genau auf diese Anforderungen zugeschnitten und bieten oftmals neben professioneller Technik auch einen direkten und sehr schnellen Support. So profitieren die Unternehmen bequem und nachhaltig von den Business-Tarifen. Die Angebote beinhalten regulär eine Internet- und Telefonflat.

Business-Angebote im Vergleich

Für den Vergleich der billigen DSL-Angebote müssen Sie zunächst die wichtigen Daten wie Vorwahl beziehungsweise Postleitzahl in den Vergleichsrechner eingeben. Dieser ermittelt nun alle an Ihrem Standort verfügbaren Business-Tarife für Ihr DSL-Angebot und listet diese anschließend auf. Dabei werden die Tarife entsprechend Ihrer Priorität sortiert und bewertet. Der günstigste Tarif erscheint in der Regel ganz oben.

Wichtig ist, dass Sie bereits im Vorfeld festlegen, welche Leistungen Sie wünschen und benötigen. Wie schnell soll mein Anschluss sein? Ist eine Telefon-Flatrate ins Festnetz bzw. in alle Netze inklusive? Größere Unternehmen benötigen vor allem eine große Bandbreite und eine sehr hohe Verbindungsgeschwindigkeit. Möchten Sie beispielsweise eigene Server betreiben, ist eine feste IP-Adresse für Ihre Leitung notwendig. All diese Faktoren können Sie im Vorfeld in den Vergleich mit einfließen lassen.

Vodafone Business-DSL

Bei Vodafone wird zwischen verschiedenen Varianten der Business-Anschlüsse unterschieden. So unterteilt der Provider sein Angebot in Selbständige und Großunternehmen. Während für kleine Unternehmen und Selbständige Verbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s und ein umfassender Kundenservice angeboten werden, bietet Vodafone seinen Großkunden sogar eine garantierte Verfügbarkeit des Anschlusses von bis zu 99,5 Prozent der Zeit.

Telekom Internet für Gewerbe

Auch die Deutsche Telekom unterscheidet zwischen den einzelnen Unternehmen in ihrer Größe und passt das eigene Angebot entsprechend an. Kleinere Geschäftskunden können in der Regel auf eine maximale Bandbreite von 100 Mbit/s zurückgreifen und profitieren unter anderem von einem besseren Kundenservice. Großunternehmen hingegen können zwischen fünf unterschiedlichen Modellen und Tarifen wählen und bleiben somit deutlich flexibler.

Wann lohnt sich ein Business-DSL-Tarif?

Ein Business DSL-Tarif lohnt sich für Unternehmen und Unternehmer immer dann, wenn das Gewerbe auf das Internet für den laufenden Betrieb oder die schnelle und direkte Kundenkommunikation angewiesen ist. Wer im Rahmen der eigenen beruflichen Tätigkeit nur selten auf das Internet zurückgreifen muss, kann sich die teureren Tarife in der Regel sparen.

Feste IP-Adresse für Geschäftskunden

Feste IP-Adressen spielen für viele Geschäftskunden eine wichtige Rolle. Dank einer solchen IP-Adresse ist das Netzwerk des Nutzers direkt über die bekannte IP-Adresse erreichbar. Wenn also beispielsweise eigene Server oder Datenbanken betrieben werden oder weitere Leistungen auf Basis einer festen Verbindung angeboten werden sollen, ist eine feste IP-Adresse ausschlaggebend.

Empfohlene Router für DSL-Business-Kunden

In der Regel werden zu den verschiedenen Business-Tarifen vor allem Router der Variante Fritz!Box angeboten. Diese bieten nicht nur die notwendige Flexibilität, sondern auch viele weitere Sonderfunktionen, welche in kleinen und mittelständischen Betrieben den Einsatz einer eigenen Telefonzentrale ersetzen können. Zudem werden die Geräte langfristig und regelmäßig mit Updates versorgt und sind somit zukunftssicher.

DSL-Verfügbarkeit und Geschwindigkeiten

Die Verfügbarkeit der verschiedenen DSL-Anschlüsse kann innerhalb Deutschlands und auch innerhalb einer einzigen Stadt durchaus variieren. Aus diesem Grund können von den verschiedenen Providern auch vollkommen unterschiedliche Angebote an Unternehmen vergeben werden. Wenn Sie beispielsweise gut angeschlossen sind, können einige Anbieter Ihnen im Rahmen von Business-Tarifen Verbindungen von bis zu 500 Mbit/s bieten. Diese umfassenden und leistungsstarken Tarife eigenen sich allerdings in der Regel nur für sehr große Unternehmen mit einer entsprechenden Anzahl an Mitarbeitern. Dennoch werden Business-Kunden in der Regel Tarife mit einer sehr hohen Verbindungsgeschwindigkeit angeboten. So werden vorhandene Mitarbeiter umfassend mit abgedeckt.