Internet in Dresden

Von den Internet-Nutzern in Dresden verfügen gut 74 der Haushalte über einen schnellen Internetzugang mit mindestens 50 Mbit/s im Download. Dabei reichen die DSL-Geschwindigkeiten von 16 bis 200 Mbit/s. Wenn Ihnen kein DSL in Dresden zur Verfügung steht, besteht zu fast 100 Prozent die Möglichkeit, per LTE oder UMTS eine Internetverbindung aufzubauen. Das Glasfaser-Kabel-Netz und das 5G-Netz werden fortlaufend auf- und ausgebaut. Möchten Sie wissen, welche Tarife für Sie zur Verfügung stehen? Dann nutzen Sie doch unseren Internet-Vergleich auf DSL.de. Geben Sie Ihre Telefon-Vorwahl in unseren Rechner ein (0350 für Dresden) und schon werden Ihnen alle Tarife angezeigt, die für Ihre Anschrift zur Verfügung stehen.

DSL-Vergleich nutzen & sparen

Wenn Sie den DSL.de Preisvergleich nutzen, erfahren Sie, wie viel Geld Sie für Ihren Internet- und Telefontarif sparen können. Je nach Internetanbieter und Tarif können Sie in Sachsen über 600 Euro sparen. Der Vergleich berücksichtigt sowohl regionale als auch überregionale Internetanbieter in Dresden und Umgebung.. Sichern Sie sich wertvolle Prämien wie Einmalgutschriften, Maxdome, Netflix oder Sky Pakete sowie Cashback von bis zu 300 Euro. Nehmen Sie sich einfach ein paar Minuten Zeit und checken Sie die Preise und Leistungen der Anbieter.

Internetanbieter in Dresden vergleichen

In Dresden können Sie zwischen einer Vielzahl von regionalen und überregionalen Anbietern wählen. Dazu gehören zum Beispiel deutschlandweit bekannte Provider wie o2, die Telekom, Vodafone oder 1&1. Mit PYUR ist u. a. ein regionaler Kabelanbieter vertreten, der Ihnen auch ohne Telefonanschluss den Zugang zum schnellen Internet ermöglicht.

  • o2
  • Telekom
  • Vodafone
  • 1&1
  • PYUR
  • DDLAN
  • Envia TEL

Alle Anbieter haben für Sie verschiedene Tarife mit Geschwindigkeiten zwischen 16 und 500 Mbit/s im Angebot. Die regionalen Internetanbieter versorgen zumeist nur kleinere Stadtteile und Gebiete mit Internet, weshalb die Angebote teilweise teurer sein können als von den überregionalen Anbietern.

Verfügbarkeit der Angebote einfach prüfen

Um die genaue Verfügbarkeit für Ihre Anschrift in Dresden prüfen zu können, ist es wichtig, dass Sie eine Verfügbarkeitsprüfung durchführen. Geben Sie hierzu Ihre vollständige Anschrift inklusive Straße und Hausnummer in unseren Rechner ein. Nach nur wenigen Sekunden erfahren Sie, ob Sie Ihren ausgewählten Tarif online buchen können.

Störung der Internetverbindung

Ihr Internet in Dresden weist eine Störung auf? In diesem Fall kann es helfen, wenn Sie den Router aus- und wieder anschalten. Wenn das Problem nicht behoben werden konnte, trennen Sie den Router für ein paar Minuten vom Stromnetz, ehe Sie ihn wieder einschalten. Wenn auch das nicht geholfen hat, wenden Sie sich per Hotline an Ihren Internetanbieter. Möglicherweise liegt eine technische Störung seitens des Anbieters vor oder Ihr Router ist defekt.

Netzausbau für Dresden und Umgebung

Aktuell erfolgt im Bundesland Sachsen der Ausbau des 5G- und Glasfasernetzes, so dass künftig flächendeckend Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s möglich sind. Bei einem Umzug innerhalb der Stadt haben Sie deshalb gute Chancen, dass Sie Ihren Tarif behalten können.

In nahezu allen Ortsteilen können Sie zwischen verschiedenen Verbindungen wählen und zum Beispiel auch per Kabel im Internet surfen. Bis zum Jahr 2021 soll es möglich sein, dass Sie flächendeckend mit mindestens 50 Mbit/s im Internet surfen. Ursprünglich sollte dies bereits im Jahr 2018 geschehen.

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.