Internet in Dortmund

In Dortmund kann sich der Ausbau des DSL-Netzes durchaus sehen lassen. In der gesamten Stadt können Sie auf eine Geschwindigkeit von mindestens 16 MBit/s zugreifen, während schnelleres VDSL mit 50 MBit/s in etwa 75 bis 95% aller Haushalte verfügbar ist. Die größten Chancen auf schnelles Internet in Dortmund haben Sie im Zentrum. Am Stadtrand und den angrenzenden Regionen liegt die VDSL-Verfügbarkeit bei ca. 50%. Mit diesen Werten liegt die Stadt etwas abgeschlagen hinter  Bochum. Hier ist in über 95% aller Haushalte Highspeed-Internet verfügbar.

DSL-Vergleich für Dortmund

Wenn Sie schnell und einfach einen passenden Internetanschluss in Dortmund bestellen möchten, brauchen Sie die verschiedenste Tarife nicht einzeln untereinander vergleichen. Diese Aufgabe übernimmt unser unabhängiger DSL-Vergleich für Sie. Sie brauchen nichts weiter tun, als Ihre Telefon-Vorwahl in unseren kostenlosen Rechner einzugeben und Ihre bevorzugte Wunschgeschwindigkeit auswählen.

Im Anschluss daran werden Ihnen sämtliche vor Ort verfügbaren Tarife mitsamt den monatlich anfallenden Kosten übersichtlich aufgelistet. Teuer ist DSL in Dortmund übrigens nicht. Einen Internetanschluss inklusive Festnetz-Flatrate gibt es hier bereits ab einem effektiven Preis von rund 12 Euro pro Monat.

Internetanbieter für Dortmund und Umgebung

Internet in Dortmund können Sie wahlweise bei der Telekom sowie bei Vodafone, Unitymedia, o2 oder Eazy beziehen. Der Internetanbieter Eazy überzeugt durch seine attraktiven DSL-Komplettpakete aus Internet- und Telefon-Flat, die es bereits ab 9,99 Euro pro Monat im Netz von Unitymedia gibt. Mit DOKOM21 ist in Dortmund zudem ein regionaler DSL-Anbieter ansässig. Dieser bietet eine reguläre Internet-Flat schon ab 12,44 Euro und eine Internet-Telefon-Flat ab 19,99 Euro pro Monat an.

Die meisten Angebote enthalten Prämien wie Cashback und Freimonate, so dass der monatliche Effektivpreis für die Mindestlaufzeit zum Schluss noch günstiger ist.

Monatlich kündbare Tarife

Innerhalb Dortmunds und in vielen weiteren Städten Deutschlands bietet der DSL- und Internetanbieter o2 seine Tarife o2 my Home M Flex und o2 my Home L Flex an. Diese beinhalten eine Internet-Flatrate mit wahlweise 50 oder 100 MBit/s sowie eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze. Kündigen können Sie beide Tarife bequem zum Ende eines Monats.

Hilfe bei Internet-Störungen

In jüngster Vergangenheit kam es in Teilen Dortmunds immer mal wieder zu Internet-Störungen. Hiervon betroffen waren u. a. Kunden der Deutschen Telekom und Unitymedia. Wir empfehlen Ihnen in einem solchen Fall einen Anruf bei Ihrem Internetanbieter. Oftmals reicht es auch aus, wenn Sie Ihren DSL-Router kurzzeitig vom Stromnetz trennen und anschließend wieder einstecken.

Über die Fußballstadt Dortmund

Mit ca. 586.000 Einwohnern gehört Dortmund zu den bevölkerungsreichsten Städten im Ruhrgebiet. Die Stadt ist weit über ihre Grenzen hinaus für ihren Fußballverein Borussia Dortmund bekannt, der regelmäßig an der Tabellenspitze der 1. Fußball-Bundesliga steht. Neben der schwarz-gelben Fußballtradition legen viele Dortmunder einen hohen Wert auf schnelles Internet. Dieses gibt es bei zahlreichen DSL-Anbietern im Angebot, da der Breitband-Ausbau hier alles in allem sehr vorbildlich ist.

7359 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.