Congstar Internet-Tarife

Congstar DSL TarifeSie möchten sich über Congstar DSL-Tarife informieren? Dann sind Sie auf dieser Seite goldrichtig. Innerhalb des nachfolgenden Artikels haben wir alle wissenswerten Informationen über den Anbieter für Sie zusammengestellt. Erfahren Sie mehr zur Verfügbarkeit von Angeboten, erforderlicher Hardware und erhalten Sie Tipps zum Thema kündigen und wechseln.

Congstar ist eine 2007 ins Leben gerufene Discount-Marke der Deutschen Telekom, die sich in erster Linie auf preiswerte Mobilfunkangebote und Komplettpakete spezialisiert hat. Wenngleich sich der Anbieter innerhalb seiner ersten Jahre überwiegend auf den Bereich Mobilfunk konzentriert hat und nach wie vor verschiedenste attraktive Prepaid-Tarife in seinem Sortiment anbietet, wurde der Bereich DSL im Laufe der jüngsten Vergangenheit umfangreich ausgebaut.

DSL- und Festnetz im Paket

Congstar bietet mittlerweile erschwingliche DSL- und Festnetz-Komplettpakete für Zuhause an, welche unbegrenztes Surfen im Internet und unbegrenzte Anrufe in das deutsche Festnetz ermöglichen. Relativ neu angeboten werden zudem die sogenannten Homespot-Tarife. Mit diesen können Sie sowohl daheim, als auch an einem vorab festgelegten Ort surfen.

Vertragslaufzeiten von einem Monat

Es gibt einen großen Pluspunkt, der den Provider positiv von vielen anderen DSL-Anbietern abhebt. Sie können die angebotenen Congstar Tarife auf Wunsch mit einer Vertragslaufzeit von nur einem Monat bestellen. Hierdurch müssen Sie sich nicht für 24 Monate binden und sind somit sehr flexibel, wenn es um einen Anbieterwechsel geht.

Congstar DSL-Angebote

Derzeit gibt es die drei Tarife Komplett 1, Komplett 2 und Komplett 2 VDSL im Angebot. Die Congstar Tarife Komplett 1 und Komplett 2 beinhalten jeweils eine Internet-Flat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s sowie eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz. Dagegen kann der Tarif Komplett 2 VDSL mit einer deutlich höheren Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s überzeugen.

Alle drei Tarife lassen sich auf Wunsch für einen oder 24 Monate abschließen. Mit den neuen Homespot-Tarifen entscheiden Sie hingegen selbst, ob Sie lieber Zuhause oder an einem vorab festgelegten Ort im Internet surfen möchten. Gesurft wird über das Mobilfunknetz mit einer maximalen Geschwindigkeit von 20 Mbit/s. Als Hardware kann jedes LTE-fähige Endgerät verwendet werden, dass eine Mini-SIM, Nano-SIM oder Micro-SIM nutzt.

Router für meinen Congstar Anschluss

Wenn Sie einen Tarif bestellen, erhalten Sie die benötigte Hardware auf Wunsch gleich mit dazu. Im Falle eines DSL- und Festnetz-Komplettpakets sind das je nach gewähltem Tarif die FRITZ!Box Modelle 7430 und 7490. Für deren Bestellung fällt jedoch ein zusätzlicher Aufpreis an. Bei den Homespot-Tarifen lassen sich hingegen (ebenfalls für einen Aufpreis) wahlweise der WLAN-Cube oder der WLAN-Router hinzubestellen.

Congstar Verfügbarkeit prüfen

Um zu überprüfen, ob Congstar Internet überhaupt an Ihrem Wohnort verfügbar ist, können Sie ganz einfach den Verfügbarkeitscheck nutzen. Der Internetanbieter bedient sich dem Netz der Telekom, was die Verfügbarkeit deutlich erhöht. Die Deutsche Telekom hat das beste Netz Deutschlands, so dass der Anbieter in den meisten Städten und Regionen in Deutschland verfügbar ist.

Anbieter kündigen und wechseln

Sie sind bei einem DSL-Anbieter unter Vertrag und möchten nun zu Congstar wechseln? Dann sollten Sie Ihren bisherigen Vertrag unbedingt fristgerecht kündigen, damit sich dieser nicht automatisch verlängert. Alternativ können Sie auch einfach einen neuen Tarif abschließen. Um die Kündigung beim alten Anbieter kümmert sich dann Ihr neuer Provider.

7113 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.