Vodafone Störung – Hilfe und Tipps

Sie haben eine Vodafone Störung und möchte diesen melden? Wenden Sie sich in diesem Fall bitte direkt an die Störungshotline von Vodafone. Diese erreichen Sie unter der Telefonnummer 0800 724 26 43. Teilen Sie dem Service-Mitarbeiter bitte exakt mit, ob die Störung Ihren kompletten Anschluss, nur Fernsehen, nur Internet oder nur Telefon betrifft.

  • Störungshotline: 0800 724 26 43

Was kann ich tun, wenn die Telefonleitung gestört ist?

Sofern Ihr Internetanschluss noch funktioniert, loggen Sie sich bitte unter „Mein-Kundenportal“ ein. Sollte eine Störung Ihres Telefonanschlusses vorliegen, wird diese in Ihrem Konto angezeigt. Sobald der entsprechende Hinweis vorliegt, kümmert sich das Vodafone Team um die sofortige Behebung der aktuellen Telefon-Störung.

Um zu prüfen, ob die Störung nicht durch Ihren eigenen Router verursacht wird, nehmen Sie Ihre Hardware bitte für 10 Sekunden vom Stromnetz und schließen Sie diese dann wieder an. Ist der Fehler behoben, sollte die entsprechende grüne LED-Lampe an Ihrem Router wieder durchgehend leuchten. Leuchtet die LEP-Lampe nicht bzw. nicht durchgehend, ist Ihr Router möglicherweise defekt. Soweit Ihnen ein alternatives Gerät zur Verfügung steht, nutzen Sie bitte das.

  • unter „Mein-Kundenportal“ einloggen und Hinweise auf Störungsmeldungen prüfen
  • Router neustarten, in dem Sie diesen kurz vom Strom nehmen
  • Störung einfach telefonisch melden

Was kann ich bei einer Vodafone Internet Störung tun?

Um eine Störung Ihres Heimanschluss ausschließen zu können, prüfen Sie bitte sämtliche Kabel-Verbindungen und Router-Funktion. Sofern alle LED-Lämpchen Ihres Routers durchgehend grün aufleuchten, ist die Funktion Ihres Vodafone Anschlusses sichergestellt. Sollte dem nicht so sein, haben Sie die Möglichkeit die Störung telefonisch zu melden. Nutzen Sie dafür die obige Störungshotline, die Sie am Anfang unseres Ratgebers finden.

  • Störungshotline nutzen
  • ggf. im Shop vor Ort erkundigen

Im Optimalfall kann Ihnen ein Mitarbeiter sofort mitteilen, wann die Störung im jeweiligen Netzgebiet behoben ist.

Gründe für eine Vodafone Netzstörung

Die Gründe können sowohl Ihr eigenes Netzwerk als auch das anliegende Breitbandnetz betreffen. Häufig sind Bauarbeiten und Beschädigungen am Verteilerkasten die Ursache der Signal-Störung. Weitere Gründe können Unwetter-Einflüsse, technische Defekte am Funkmasten und Router-Probleme sein.

  • Router-Verbindungsprobleme
  • Bauarbeiten und Modernisierungsarbeiten am Kabel-Netz
  • Funkstörungen durch Blitze und Starkregen
  • Vodafone Internet Störungen durch Vandalismus
  • Netzwerk-Überlastung uvm.

Bekomme eine Entschädigung bei Internet- & Telefonnetz-Ausfall?

Der Internet-Provider Vodafone zahlt Ihnen in der Regel keine Entschädigung bei Internet-Störungen. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn das Netz aufgrund höherer Gewalt, wie z. B. durch Unwetter, gestört wird. Da die meisten Störungen innerhalb weniger Stunden gehoben sind, liegt dies im vertraglichen Toleranzbereich. Eine 100prozentige Netz-Stabilität kann nicht gewährleistet werden. Sind Sie als Firmen- oder Geschäftskunde von einer schnellen Internet-Verbindung abhängig, so wenden Sie sich bitte unverzüglich an die Störungshotline von Vodafone.

Sind Sie mit Ihrem Anbieter unzufrieden? Dann sollten Sie wechseln. Nutzen Sie hierfür unseren kostenlosen und unabhängigen DSL-Vergleich. Geben Sie einfach Ihre Telefon-Vorwwahl ein und los geht es.

Geschrieben von

7359 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.