o2 Störung – Hilfe und Tipps

Grundsätzlich können Störungen und Verbindungsprobleme bei o2 nie ganz ausgeschlossen werden. Letztlich wird die Technik immer noch von Menschen bedient und Menschen machen Fehler. Die Gründe für einen Netzausfall sind jedoch vielfältig. Zum einen können schwere Unwetter der Grund für einen Ausfall sein. Zum anderen können Wartungsarbeiten am o2 Netz für eine Störung verantwortlich sein. Von dieser Störung kann jede Komponente betroffen sein. Ihr Telefon- oder Mobilfunkanschluss kann ebenso ausfallen, wie Ihr Internet-Zugang. Bei Ihrer Internet-Verbindung kann es zudem zu Störungen des WLAN-Signals kommen.

Was kann ich bei einer o2 DSL Störung tun?

Sollte eine O2 Störung vorliegen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten diese zu beheben. Zuerst sollten Sie selbst sehen, was Sie tun können. Sie können zum Beispiel Ihren O2 Router neu starten. Viele WLAN Störungen sind dann wieder behoben. Ansonsten hängt Ihre Verhaltensweise auch davon ab, welche O2 Komponente vom Ausfall betroffen ist. Sollte das Internet funktionieren, können Sie sich online an den Kundensupport wenden und die Störung melden. Außerdem haben Sie auf der Homepage von o2 die Möglichkeit, sich über großräumige Störungen zu informieren.

  • Router neu starten
  • Online über Störungen informieren
  • Störung per Hotline melden

Rufen Sie einfach die Störungskarte auf und schauen Sie nach, ob auch Ihre Region von einer Störung betroffen ist. Wenn das Internet nicht mehr funktioniert, bleibt Ihnen noch das Telefon. Sie können sich an die O2 Hotline wenden. Dort kann der Mitarbeiter für Sie herausfinden, ob die Störung durch Ihren Anschluss verursacht wird oder ob Sie im O2 Netz begründet liegt. Weiterhin erfahren Sie, was Sie gegebenenfalls tun können und wie lange die Störung voraussichtlich dauert. Speichern Sie sich die Rufnummer der o2 Hotline am besten in Ihrem Handy ab. So können Sie im Falle einer o2 DSL und Telefon-Störung auch alle verfügbaren Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme nutzen.

Die Kundenhotline erreichen Sie unter der Rufnummer 089 – 78 79 79 400. Die Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 07:00 und 20:00 Uhr für Sie da. Am Samstag erreichen Sie die Hotline zwischen 10:00 und 18:00 Uhr.

Wie lange kann die Störung dauern?

Wie lange eine O2 Störung andauert, hängt von der Art der Störung ab. Handelt es sich z. B. um einen beschädigten Sendemasten, der die reibungslose Übertragung von Signalen behindert, kann eine Internetstörung mehrere Stunden andauern. WLAN Probleme sind hingegen schon nach wenigen Stunden behoben. Außerdem hängt die Dauer der Entstörung davon ab, ob der Fehler auf Ihrer Seite liegt oder durch das Netz verursacht wird. Falls Ihr Internet noch funktionsfähig ist, verschaffen Sie sich auf der Webseite des Anbieters einen Überblick darüber, ob bei Ihnen vor Ort eine Verbindungsstörung vorliegt. Lesen Sie sich hierzu die Hilfeseiten und den FAQ-Bereich durch. Dort erhalten Sie verschiedene Vorgehensweisen zur Problemlösung aufgezeigt.

Wie gut ist das Netz von o2?

Das Netz von O2 ist in Deutschland nahezu flächendeckend verfügbar. Es gibt lediglich einige ländliche Regionen, wo es regelmäßig Probleme gibt. Schauen Sie doch einfach einmal selbst ins Netz. Dort finden Sie Testberichte von bekannten Webseiten, die das o2 Netz auf Herz und Nieren getestet haben. Zudem lohnt sich auch ein Blick in verschiedene Foren und in soziale Netzwerke. Dort gibt es Communities und Gruppen, die sich über Ihre o2 Erfahrungen austauschen. Zusammenfassend lässt sich jedoch sagen, dass o2 seine Kunden zufriedenstellt. Das geschieht mit der Netzqualität, mit attraktiven Tarifen für Mobilfunk, Festnetz und Internet oder mit den versprochenen Übertragungsgeschwindigkeiten bei der Internetnutzung.

o2 WLAN funktioniert nicht – Woran kann das liegen?

Wenn das o2 WLAN nicht funktioniert, kann dies verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel könnte ein Defekt an der Hardware und an Ihrem WLAN Router vorliegen. Dann sollten Sie den Router an den Anbieter zurücksenden und auf Ihr Austauschgerät warten. Manchmal kommt das Leitungssystem aber auch nur ins Stocken. Dann reicht es oft schon aus, wenn Sie Ihrem Router neu starten. Ziehen Sie einmal kurz den Stecker und schalten Sie das Gerät dann wieder ein. Die meisten WLAN Störungen gehören dann schon wieder der Vergangenheit an. Bei größeren Problemen oder länger anhaltenden Störungen sollten Sie sich an den entsprechenden Kundendienst wenden.

Bekomme ich eine Entschädigung bei einem o2 Netzausfall?

Einen rechtlichen Anspruch haben Sie nicht. Die Frage, ob Sie die Kosten oder einen Teil der Kosten erstattet bekommen, liegt immer im Ermessen des Anbieters. Bei komplexen und langanhaltenden Störungen bemüht sich O2 seine Kunden zu entschädigen. Die Art der Entschädigung variiert jedoch. Fragen Sie, wenn Sie betroffen sind, immer direkt bei o2 nach und vergessen Sie nicht, jeden Schritt im Störungsverlauf zu dokumentieren und gegenüber o2 zu melden. In vielen Fällen wird Ihnen für einen Monat die Grundgebühr erlassen.

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.