KEVAG Telekom GmbH

Die KEVAG Telekom GmbH ist ein lokaler Internet- und Telekommunikationsdienstleister aus Koblenz. Dabei steht die Abkürzung KEVAG für die Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs-AG, die bereits 1886 gegründet wurde und heute zur Energieversorgung Mittelrhein gehört. Die KEVAG Telekom hat Ihren Sitz in der Cusanusstraße 7 in 56073 Koblenz und bietet Internet, Festnetz-Telefon, Kabel-TV und Mobilfunk-Leistungen an. Das umfangreiche Angebot ist sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden buchbar. Je nach Bedarf können Sie Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s nutzen.

Sind Sie Firmenkunde können Sie auf Business-Telefonie, Webhosting-Leistungen und maßgeschneiderte Telekommunikationsdienstleistungen zählen. Der Internetanbieter beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter. Zu den Besonderheiten gehören ein eigenes Kabel-Netz sowie Glasfaser-Anschlüsse in Koblenz, Lahnstein, Presberg und Neuwied.

KEVAG Internet und Telefon für Privatkunden

Als Privatkunde können Sie aus zahlreichen KEVAG Angeboten wählen. Mit dem Breitband-Kabelnetz sind Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s möglich. In den meisten Tarifen ist ein Telefonanschluss per VoIP enthalten, wobei Sie auch einen Internetanschluss ohne Telefon buchen können. Das Kabel-TV-Angebot stehe Ihnen optional zur Verfügung.

  • Nur Kabel-Internetanschluss: 6, 32 und 100 Mbit/s im Download
  • Internet + Telefon: 26, 32, 100, 150 Mbit/s im Download
  • Internet + TV: 10 bis 32 Mbit/s mit Smart TV
  • KEVAG Komplett (mit Kabel-TV): 50, 100, 150, 300 Mbit/s
  • ggf. inklusive 1 de-Domain + Webspace

Die Internetanschlüsse beinhalten eine Surf-Flatrate sowie eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz. Möchten Sie das Kabel-TV Angebot nutzen, ist ein Kabelanschluss am Wohnhaus notwendig. Liegt dieser nicht an, können Sie die gewählten Angebote nur mit einem Aufpreis von ca. 6,00 monatlich buchen. Zudem können einmalige Bereitstellungsentgelte für die Inbetriebnahme der Software anfallen.
Sie erhalten abhängig vom Tarif für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit einen gratis WLAN-Router der Marke FRITZ!Box hinzu. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt in der Regel 24 Monate bei einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ablauf der Mindestlaufzeit. Sollten Sie in dieser Zeit nicht kündigen, verlängert sich Ihr Kabel-Vertrag regulär um weitere 12 Monate.

  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • drei Monate Kündigungsfrist

Neben den KEVAG Kabel-Tarifen für Internet, TV und Festnetz können Sie auch auf schnelle VDSL und Glasfaser-Verbindungen zugreifen. Aktuelle Ausbaugebiete sind Koblenz-Güls und Breitscheid-Siebenmorgen sowie die Orte Montabaur, Neuwied und Presberg. Der Glasfaser-Ausbau erfolgt in Kooperation mit den örtlichen Netzbetreibern und Stadtwerken.

WLAN-Router kostenlos nutzen

Die reinen Internetanschlüsse beinhalten die kostenlose Nutzung einer AVM Fritz!Box 6430 Cable, die Ihnen von einem Techniker vor Ort eingerichtet wird. Gegen einen Aufpreis von knapp 50 Euro können Sie auch die leistungsfähigere AVM Fritz!Box 6490 Cable nutzen. Bei der Buchung hoher Download-Geschwindigkeiten ist die FRITZ!Box 6490 Cable bereits inklusive. Beachten Sie jedoch, dass das Angebot nur für Neukunden gilt und sich auf die Dauer der Vertragslaufzeit bezieht. Die WLAN-Funktion ist gewährleistet. Möchten Sie keinen Router mieten, haben Sie auch die Möglichkeit Ihren eigenen Router zu nutzen bzw. sich entsprechende Hardware im Handel oder bei KEVAG zu kaufen.

KEVAG Internet-Verfügbarkeit prüfen

Beachten Sie bitte, dass die KEVAG Kabel- und VDSL-Tarife nicht flächendeckend in Rheinland-Pfalz zur Verfügung stehen. Wohnen Sie im Raum Koblenz, so steigen Ihre Chancen, die günstigen Tarife auch zu nutzen. Vor Tarifabschluss erfolgt grundsätzlich eine Verfügbarkeitsprüfung, die die Bereitstellung der Internet-, Telefon- und TV-Tarife gewährleisten soll. Da es selbst innerhalb der gleichen Straße zu unterschiedlichen Verfügarbeiten kommen kann, ist ein Verfügbarkeitstest notwendig. Geben Sie hierfür einfach Ihre Telefonvorwahl, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort in die entsprechende Abfrage ein. Nach wenigen Sekunden erfahren Sie, ob Sie den jeweiligen Tarif online buchen können oder nicht. Sollte eine Buchung aufgrund mangelnder Verfügbarkeit nicht möglich, finden Sie gegebenenfalls mit unserem Internetanbieter Vergleich passende alternative Angebote für Ihren Heimanschluss.

Kabel-TV-Angebote im Überblick

Wählen Sie aus unterschiedlichen Kabel-Digital-HD-Angeboten aus, die Ihnen mit einem Multimedia-Anschluss zur Verfügung gestellt werden. Die Kabel-TV-Anschüsse ermöglichen Ihnen den kostenlosen HD-Empfang öffentlich-rechtlicher TV-Sender. Zudem können zahlreiche private Sender in HD bzw. SD-Qualität empfangen. Das günstigste KEVAG TV-Paket ist ein Basisanschluss für monatlich 3,99 Euro und einmalig 14,99 Euro.

  • Basis-HD: 80 TV-Sender, ca. 16 in HD, plus 70 Radio-Sender
  • Vielfalt-HD-Paket: ca. 95 TV Sender, bis 30 in HD, 70 Radio-Sender
  • Vielfalt-HD-Zweitkarte: Vielfalt-HD-Paket plus Aufpreis für Zweitgerät
  • Vielfalt Extra: zusätzlich 25 TV-Sender gegen Aufpreis
  • Kabel-TV-Receiver, Smartcard und Module zum Kauf möglich

Vorteile und Services von KEVAG

Bei KEVAG können Sie sich u. a. in ein Kundencenter einloggen und einen kostenlosen Webmail-Account nutzen. Darüber hinaus gibt es zahlreichen Leistungen wie die Rufnummernmitnahme sowie ein professionelles Web-Paket. Stellen Sie sich Ihre Tarife so zusammen, wie Sie es möchten. Es gibt zahlreiche zu buchbare Optionen.

  • Rufnummernmitnahme möglich
  • Web-Pakete optional
  • kostenlose Hardware
  • Webmail-Service uvm.

Hotline und Kontakt bei Störungen

Sollte es einmal zu Internet-Störungen bei KEVAG kommen, können Sie sich an die entsprechende Hotline wenden. Sind Sie Privatkunde, nutzen Sie bitte die Hotline 0261 20162-222, um mit der KEVAG Telekom GmbH in Kontakt zu treten. Sie erreichen die Hotline von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 20:00 Uhr und am Samstag von 9:00 bis 15:00 Uhr.

  • Hotline: 0261 20162-222
  • Fax: 0261 / 201626- 5100
  • E-Mail Privatkunden: hotline@kevag-telekom.de
  • E-Mail Firmenkunden: support@kevag-telekom.de

Bitte prüfen Sie vor einer Störungs-Meldung bitte stets die Verbindung mit Ihrem Router. Falls eine Störung vorliegt, wird Ihr Router diese anzeigen, indem entsprechende LEDs leuchten. Führen Sie gegebenenfalls einen Neustart Ihres Routers durch. Dazu nehmen Sie die Hardware kurz vom Stromnetz. Die oben genannte Hotline steht Ihnen nicht nur bei Störungen, sondern generell für Fragen und Antworten zu den KEVAG Telekom-Tarifen zur Verfügung.

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.