DSL in Schleswig-Holstein

Günstiges und vor allem schnelles DSL in Schleswig-Holstein finden Sie nicht nur in der Landeshauptstadt Kiel, sondern auch in den Städten und Regionen rund um Flensburg, Lübeck, Rendsburg und Schleswig. Obwohl das nördlichste in Bundesland in Deutschland nicht einmal drei Millionen Einwohner zählt, ist die Netzabdeckung an Nord- und Ostsee sehr gut. In mindestens 86% aller Haushalte liegt eine Internet-Geschwindigkeit von mindestens 50 Mbit/s im Download an. Dies betrifft in aller erster Linie die Großstädte. Doch gibt es gerade in ländlichen Regionen Norddeutschlands noch viel Aufholbedarf. Vielerorts sind kaum mehr als 16 Mbit/s im Download möglich.

Internetanbieter in Schleswig-Holstein

Unter den Internetanbietern in Schleswig-Holstein sind auch die deutschlandweit verfügbaren Provider Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 zu finden. Dank einer sehr guten Netzinfrastruktur sind regional sogar Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s verfügbar. Voraussetzung zur Buchung des Red Internet & Phone 1000 Cable Tarifes ist jedoch ein vorhandener TV-Kabelanschluss. Per DSL können Sie in den Großstädten Kiel, Flensburg und Lübeck mit bis zu 250 Mbit/s im Highspeed Internet surfen.

  • Telekom DSL: 16 bis 250 Mbit/s im Download
  • Vodafone DSL: 16 bis 250 Mbit/s im Download, per Kabel sogar bis 1.000 Mbit/s
  • o2 DSL: 10 bis 250 Mbit/s im Download (Drosselung möglich)
  • 1&1 DSL: 16 bis 250 Mbit/s im Download

Möchten Sie die Angebote der Provider miteinander vergleichen, geben Sie lediglich Ihre Telefonvorwahl an (z. B. 0431 für Kiel) und klicken auf den blauen Button „DSL vergleichen“.

Regionale Provider im DSL-Vergleich

Neben den überregionalen Providern sind in Schleswig-Holstein auch regionale Internetanbieter im Vergleich vertreten. So finden Sie in Norderstedt u. a. dem Anbieter Wilhelm.tel, der auch zahlreiche Haushalte in Hamburg mit schnellen Internet-Verbindungen versorgt. Einer der bekanntesten Anbieter Region ist die TNG Stadtnetz GmbH mit Sitz in Kiel. TNG betreut ca. 13.000 Kunden mit maximal 250 Mbit/s im Download. Dabei steht das Angebot nicht nur in Kiel zur Verfügung, sondern in zahlreichen Regionen rund um Ostholstein, Nordfriesland und Südermarsch.

  • Wilhelm.tel: Glasfaser für Norderstedt
  • TNG Stadtnetz GmbH: für Kiel, Nordfriesland etc.
  • Stadtwerke Neumünster: Glasfaser für Schleswig-Holstein
  • ADDIX: Internet und WLAN für Kiel
  • Filiago: Internet per Satellit
  • FREIKOM GmbH: Internet für Nordfriesland

Internet-Verfügbarkeit in Schleswig-Holstein prüfen

Obwohl Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s im Download möglich sind, ist die Verfügbarkeit nicht automatisch gegeben. Wohnen Sie in einer Großstadt wie Kiel, haben Sie gute Chancen auf schnelles Breitband-Internet. In ländlichen Grenzregionen Richtung Dänemark, Ostsee und Nordsee ist die DSL-Verfügbarkeit noch eingeschränkt. Nutzen Sie bitte die Verfügbarkeitsprüfung, um entsprechende Angebote online buchen zu können. Geben Sie hierzu Ihre vollständige Wohnanschrift an und erfahren Sie in nur wenigen Sekunden, ob das ausgewählte Internet-Angebot für Ihren Heimanschluss verfügbar ist.

Hinweise zum Netzausbau

Die Landesregierung ist Schleswig-Holstein ist darum bemüht, den Netzausbau und somit auch den digitalen Wandel so schnell wie möglich umzusetzen. Unterstützung erhält die Regierung u. a. von den Branchenriesen Vodafone und Telekom, die beide eine Lizenz für die neuen 5G-Netze erworben haben. Im Weiteren ist der DSL-Anbieter TNG darum bemüht, das Glasfaser-Netz in Schleswig-Holstein so schnell wie möglich flächendeckend auszubauen. Dies erfolgt maßgeblich in Kooperation mit den örtlichen Netzbetreibern und Telekommunikationsdienstleistern. Erstes Ziel ist es, flächendeckend mindestens 50 Mbit/s im Download bereitzustellen. Mit den schnellen 5G-Netzen soll es Geschwindigkeiten von über 5 Gbit/s geben.

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.