Internet in Hamburg

In der Hansestadt Hamburg gibt es das schnellste Netz Deutschlands. Aufgrund der sehr guten DSL- und Internet-Verfügbarkeit können Sie in der Hansestadt schon heute bis zu 1.000 MBit/s nutzen. Schnelles DSL und Internet in Hamburg ist in rund 95% aller Haushalte mit Geschwindigkeiten von über 50 MBit/s möglich.

Zum Vergleich: In der Bundeshauptstadt Berlin sind es hier lediglich Geschwindigkeiten zwischen 16 und 50 MBit/s, während nur 75 bis 95% der Haushalte überhaupt auf 50 MBit/s zugreifen können. Wenn Sie mit über 100 MBit/s durch das World Wide Web surfen möchten, sind Sie in der Hansestadt bestens aufgehoben. Die Netzabdeckung von VDSL liegt bei 95 bis 100%.

DSL-Vergleich für Hamburg

DSL in Hamburg ist an nahezu jedem Standort mit rasend schnellen Geschwindigkeiten verfügbar. Den passenden Internetanbieter ausfindig zu machen, ist jedoch nicht immer einfach. Hier können wir helfen. Mithilfe unseres kostenlosen und unabhängigen DSL-Vergleichs für Hamburg finden Sie schnell und einfach einen Internetanbieter dessen angebotene Leistungen Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Geben Sie einfach Ihre Telefonvorwahl in den DSL-Rechner ein, um anschließend eine übersichtliche Auflistung aller vor Ort verfügbaren Tarife mitsamt der monatlichen Kosten zu erhalten. Durch einen Klick auf „Weitere Suchkriterien“ können Sie zudem weitere Leistungen, wie etwa eine enthaltene Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz oder einen TV-Anschluss auswählen.

Internetanbieter in Hamburg

Bei einem derart guten Netzausbau wie in Hamburg ist es klar, dass die Auswahl an Internetanbietern sehr groß ist. Sowohl die Deutsche Telekom, o2, 1&1 und der Provider Vodafone bieten hier eine Vielzahl an attraktiven Internet-Tarifen inklusive DSL an.

Wenn Sie auf der Suche nach einem regionalen Anbieter sind, fällt Ihre Wahl vermutlich schnell auf willy.tel, da frühere Mitbewerber wie Hansenet, Smartnet oder Star DSL mittlerweile nicht mehr auf dem Markt vertreten sind. willy.tel bietet Ihnen Internet, Telefon und digitales Fernsehen aus einer Hand und das zu günstigen Preisen an. Verfügbar sind Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s innerhalb eines hauseigenen Glasfasernetzes.

Der Internet-Kabelanbieter Vodafone versorgt Sie vor Ort mit Internet- & Telefonanschlüssen über Kabel. So können Sie einfach und bequem über Ihren TV-Kabelanschluss ins Netz und erhalten alle Leistungen aus einer Hand.

DSL in Hamburg auch mit monatlich kündbaren Angeboten?

Sie sind Student in Hamburg oder möchten einfach nur einen flexiblen Tarif ohne langfristige Bindung an den jeweiligen Anbieter nutzen? Auch das ist sehr einfach. Klicken Sie in unserem DSL-Vergleich einfach die Option „Laufzeit“ an und wählen Sie hier Ihre bevorzugte Mindestvertragslaufzeit aus. Innerhalb der Stadt bietet beispielsweise o2 seine hauseigenen o2 my Home Flex Tarife mit einer Laufzeit von gerade einmal einem Monat an.

Was tun bei Internet-Störungen?

Das Internet in Hamburg ist zwar sehr schnell, bleibt allerdings nicht immer von zwischenzeitlichen Störungen verschont. In einem solchen Fall sollten Sie Ihren DSL-Router zuerst vom Stromnetz trennen und anschließend wieder mit diesem verbinden. Besteht weiterhin keine gute Verbindung, könnte eine Großraumstörung die Ursache für den Netzausfall sein. Wenden Sie sich dann am besten telefonisch an Ihren Internetanbieter, der Sie mit weiteren, wichtigen Informationen versorgt.

Über die Hansestadt Hamburg

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands, in der rund 1,8 Millionen Einwohner leben. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Hamburger Hafen, die Landungsbrücken, der Michel und die Reeperbahn. Die Elbphilharmonie ist zudem das neue Wahrzeichen der Stadt. Da Hamburg auch eine Medienstadt ist, ist die Verfügbarkeit von schnellem Internet immens wichtig für die Infrastruktur vor Ort. Als Privatpersonen können Sie neben günstigem DSL auch Kabel-Internet-Tarife nutzen und somit von Highspeed-Verbindungen profitieren.