EWE WLAN Tarife

Der Internetprovider EWE hat verschiedene WLAN Tarife für Sie im Angebot. Je nach Tarif können Sie mit 25 bis 100 Mbit/s im Download surfen. In den ersten 12 Monaten erhalten Sie einen Aktionsrabatt und zahlen somit nur 24,99 Euro für Ihren EWE WLAN Tarif.

  • DSL 25 mit bis zu 25 Mbit/s im Download
  • DSL 50 mit bis zu 50 Mbit/s im Download
  • DSL 100 mit bis zu 100 Mbit/s im Download

In allen Tarifen ist bereits eine Internet-Flatrate und eine Festnetz-Flatrate enthalten. Möchten Sie zusätzlich auch Fernsehen schauen, haben Sie die Möglichkeit EWE TV zu nutzen. Zudem können Sie einen FRITZ!Box WLAN-Router hinzubuchen, der Sie je nach Modell einmalig zwischen 39,99 und 109,99 Euro kostet.

WLAN Angebote von EWE vergleichen

Sie können die verschiedenen EWE WLAN Tarife auf DSL.de kostenlos miteinander vergleichen. Geben Sie dazu einfach Ihre Telefon-Vorwahl ein (z. B. 0441 für Oldenburg) und schon werden Ihnen alle WLAN Angebote angezeigt, die an Ihrer Anschrift zur Verfügung stehen. Mit EWE surfen Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s durchs Netz. Je nach Tarif sind unterschiedliche Leistungen enthalten wie ein Cloud & Mail Service und eine TV-App. Die WLAN Angebote von EWE sind regional begrenzt und vor allem in Niedersachsen weit verbreitet.

EWE WLAN einrichten – Wie geht das?

Schließen Sie Ihren Router am DSL-Anschluss an. Rufen Sie nun die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box in Ihrem Browser auf. Dazu geben Sie einfach https://fritz.box in Ihre Adresszeile ein. Auf der Unterseite Ihres Routers finden Sie das Passwort, dass Sie jetzt an der entsprechenden Stelle eingeben. Bei Bedarf legen Sie nun selbst ein Passwort für die Benutzeroberfläche fest. Klicken Sie dazu auf WLAN-Verbindung einrichten und folgen Sie den Anweisungen.

  • Router anschließen und per LAN-Kabel mit dem Rechner verbinden
  • https://fritz.box in der Browserzeile des Rechners aufrufen
  • Einstellungen vornehmen und speichern

Welche Kabelrouter kann ich nutzen?

In ausgewählten Tarifen ist die Kabelbox bereits enthalten. Im Allgemeinen können Sie die Router aus der FRITZ!Box Reihe nutzen. Dazu gehören u. a. die FRITZ!Box 7530 oder die FRITZ!Box 7590. Beide Geräte können Sie gegen eine Einmalzahlung käuflich erwerben, um kabellos im Internet surfen zu können.

Wie kann ich mein WLAN Passwort ändern?

Sie möchten Ihr Passwort ändern? Loggen Sie sich auf der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box ein. Wählen Sie nun den Reiter Passwort ändern. Geben Sie Ihr neues Wunschpasswort ein und speichern Sie es ab. Im Anschluss daran, können Sie Ihr neues Passwort sofort nutzen.

EWE WLAN geht nicht – Hilfe bei Störung

Falls bei Ihrem WLAN eine Störung vorliegt, schalten Sie Ihren Router aus und wieder ein. Wenn das Problem danach noch nicht behoben ist, trennen Sie Ihren Router für zwei Minuten vom Stromnetz, ehe Sie ihn wieder einschalten. Wenn das Problem auch dann nicht behoben ist, wenden Sie sich bitte direkt an den EWE Kundenservice. Möglicherweise ist Ihr Router defekt oder veraltet, so dass Sie ein Austauschgerät benötigen.

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.