DSL 50.000 – Angebote

Mit einem DSL 50.000 bzw. VDSL 50 Anschluss sind maximale Downloadgeschwindigkeiten von 50 MBit/s möglich. Damit zählt er zu den leistungsstärksten Anschlüssen auf dem deutschen Markt. Die maximale Uploadgeschwindigkeit liegt in den meisten Fällen bei 10 MBit/s.

Dieser Anschluss eignet sich ideal für die modernen Triple-Play-Angebote vieler Anbieter. Bei dieser Variante werden DSL, Telefonie und digitales Fernsehen in einem Tarifpaket kombiniert. Dank der hohen Bandbreite können problemlos mehrere Nutzer im Internet surfen, Musik streamen, HD-TV per Internet ansehen und/oder Online-Games spielen.

VDSL 50 Tarife im Vergleich

Welche VDSL 50 Tarife für Ihren Wohnort verfügbar sind, erfahren Sie im Handumdrehen mit einem unabhängigen Tarifvergleich. Dazu sind lediglich Angaben zu Ihrer Vorwahl und zur gewünschten Geschwindigkeit von 50.000 KBit/s erforderlich. Mit einem Klick erhalten Sie eine übersichtliche Darstellung der verfügbaren Tarifvarianten.

Je nach Verfügbarkeit ist ein DSL 50.000 Anschluss per Kabel, VDSL oder LTE verfügbar. Das leistungsstarke Glasfasernetz ermöglicht die Übertragung höherer Datenraten. Allerdings ist der Netzausbau noch nicht in allen Regionen Deutschlands zufriedenstellend erfolgt.

Telekom Tarife

Im Tarif Magenta Zuhause M surfen Sie bei der Telekom mit einer Downloadgeschwindigkeit von maximal 50 MBit/s und können einen Upload von maximal 10 MBit/s nutzen. Dieses Tarifpaket enthält zusätzlich zur Internet-Flat auch eine Festnetz-Flat. Eine gute Alternative ist der Hybrid-Tarif, der die Vorteile von DSL und LTE kombiniert.

1&1 Tarife

Im Angebot von 1&1 finden Sie den 50er Tarif mit maximal 50 MBit/s im Download, maximal 10 MBit/s im Upload und unbegrenztem Datenvolumen. Zum weiteren Vertragsumfang gehören eine Festnetz-Flat sowie eine Handy-Flat ins 1&1-Mobilfunknetz. Optional können Sie bei diesem Tarif auch Digital-Fernsehen einschließen.

Vodafone Tarife

Vodafone bietet mit dem Tarif Red Internet & Phone 50 eine Downloadgeschwindigkeit von maximal 50.000 kBit/s, Uploads von maximal 10 MBit/s sowie eine Internet- und eine Festnetz-Flat.

o2 Tarife

Der Tarif o2 DSL free ist der derzeit beliebteste Internet-Tarif von o2. Er bietet Ihnen eine schnelle Surfgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/ im Download sowie bis zu 10 MBit/s im Upload.

Fritzbox und weitere Router für DSL 50.000

Bei Vodafone erhalten Sie kostenfrei wahlweise die EasyBox 804 oder die FRITZ!Box 7430. Im Rahmen der Tarifbuchung können Sie bei 1&1 alternativ zum kostenfreien DSL-Modem einen HomeServer, HomeServer+ oder HomeServer Speed+ wählen. Die Telekom bietet eigene Router an, zu denen beispielsweise das Speedport W 925V gehört.

Ausbau und Stand der Technik

In größeren Städten und Ballungszentren ist der 50.000er Anschluss in der Regel problemlos erhältlich und gilt dort häufig bereits als Standard. Dank des kontinuierlichen Netzausbaus kommen inzwischen auch viele kleinere Städte und ländliche Regionen in den Genuss von schnellem Internet.

VDSL 50 Erfahrungen, Test, Speedtest

Die genannten Maximalwerte werden in der Praxis leider nur selten erreicht. Erfahrungsgemäß liegen die tatsächlichen Werte meist deutlich niedriger. DSL-Anbieter wie die Telekom bieten einen eigenen Speedtest, mit dem Sie die tatsächliche Geschwindigkeit für Ihren VDSL 50 Anschluss testen können. Ein aktueller Test der Stiftung Warentest existiert leider nicht, denn der letzte Vergleich erfolgte im Jahr 2014 und legte den Fokus auf Internetanschlüssen unterschiedlicher Anbieter.

7119 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.