Unitymedia Störung – Das können Sie tun!

Sollte es bei Ihrem Internet- und Telefonanschluss von Unitymedia einmal zu einer Störung kommen, können verschiedene Ursachen dafür verantwortlich sein. Nicht jedes Verbindungsproblem liegt an Ihrem Anschluss. Manchmal können auch Unwetter oder Wartungsarbeiten dafür verantwortlich sein. Zu Störungen kann es zu jeder Zeit im gesamten Versorgungsgebiet von Unitymedia kommen. Dieses befindet sich im Raum Nordrhein-Westfalen und erstreckt sich auch über Teile von Baden-Württemberg. Verbindungsprobleme können grundsätzlich bei allen Dienstleistungen rund um Internet und Telefon auftreten. So kann es bei Ihrem Telefon-Anschluss, bei Ihrer Internetverbindung, aber auch bei Ihrem TV-Anschluss einmal zu einem Verbindungsproblem kommen.

Hier die häufigsten Störungen im Überblick:

  • TV: Senderausfall, Störungen beim Bild- oder Tonsignal, Fehlermeldungen
  • Internet: Schlechte oder keine Internetverbindung, Abbrüche bei der Internetverbindung, WLAN-Probleme auf Ihrem Endgerät Endgerät, Probleme bei der Verkabelung
  • Telefon: Abbrüche der Telefonverbindung, keine Erreichbarkeit Ihrer Nummer, kompletter oder teilweiser Ausfall der Telefonverbindung

Störungen per Hotline oder online melden

Wenn Sie eine Unitymedia Störung bei Telefon, Internet oder TV melden wollen, haben Sie dafür verschiedene Möglichkeiten. Gut ist, wenn Sie den Störungshelfer von Unitymedia nutzen. Diesen finden Sie auf der Webseite des Anbieters. Dort geben Sie lediglich Ihre Kundennummer ein und können Informationen über Ihre Störung eintragen. Der Helfer analysiert das Verbindungsproblem, sodass Sie dieses melden können. Sie können die Meldung auch online melden, wenn das Internet noch funktioniert. Sollten Sie jedoch nur noch die Möglichkeit haben, die Störung telefonisch zu melden, können Sie das notfalls auch mit Ihrem Mobiltelefon tun. Dafür rufen Sie einfach die Hotline von Unitymedia an, die Sie unter der Nummer 0221 / 466 191 00 erreichen.

  • Hotline: 0221 / 466 191 00

Wenn Sie die Meldung telefonisch vornehmen, kann Ihnen ein Mitarbeiter oftmals sofort weiterhelfen. Er kann Ihnen zum Beispiel sagen, wenn gerade Wartungsarbeiten durchgeführt werden und die Unterbrechung der Verbindung ggf. deshalb vorliegt. Auch kann der Mitarbeiter überprüfen, ob Ihre Geräte noch einwandfrei funktionieren. Sie erfahren auch, wie lange Sie gegebenenfalls warten müssen, bis eine Störung wieder behoben wird. Ansonsten sollten Sie sich auf den Hilfeseiten von Unitymedia umsehen. Dort können Sie in Erfahrung bringen, auf welche Ursachen die Verbindungsprobleme von Internet, Telefon oder TV zurückzuführen sind und welche Maßnahmen Sie selbst in die Wege leiten können.

Vorsorglich Router neustarten

Nicht immer ist es notwendig, dass Sie die Störung gleich bei Unitymedia melden. Manchmal reicht es auch aus, wenn Sie einen Neustart Ihres Routers vornehmen. Dieser kann verschiedene Probleme beheben. Darunter befinden sich vor allem Probleme bei der WLAN-Verbindung. Die Vorgehensweise für einen Neustart Ihres Routers ist denkbar einfach. Sollte der Router einen Ein- und Ausschalter haben, betätigen Sie diesen und schalten Sie das Gerät danach wieder ein. Sinnvoll ist auch, wenn Sie Ihren Router kurz vom Stromnetz trennen und nach etwa zwei Minuten wieder einschalten. Das Gerät kann sich so neu sortieren und in vielen Fällen ist eine Störung bei der Internetverbindung dann schon behoben. Falls das nicht so sein sollte, können Sie ja immer noch die Hotline von Unitymedia anrufen und sich dort weiter persönlich und individuell beraten lassen.

  • Router ausschalten und wieder einschalten
  • Router vom Strom nehmen und wieder anschließen

Aktuelle Unitymedia Störungskarte

Handelt es sich um großflächige Störungen, die zum Beispiel aufgrund von Wartungsarbeiten am Leitungsnetz entstanden sind, informiert Sie der Provider online auf einer eigenen Störungskarte. Diese erreichen Sie, wenn Sie die folgende Webseite aufrufen: https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/hilfe_themen/stoerungs-und-wartungsarbeiten/

Hier finden Sie eine übersichtliche Karte nach Versorgungsregionen des Anbieters. Sie sehen schnell, ob bei Ihnen gerade Arbeiten durchgeführt werden und es gegebenenfalls zu einer Störung kommen kann. Sie können sich auf der Karte auch über vorherige Störungen oder zukünftige Arbeiten am Versorgungsnetz informieren.

Bekomme ich eine Entschädigung bei einem Unitymedia Ausfall?

Ob Sie eine Entschädigung oder eine teilweise Rückerstattung der Kosten in Anspruch nehmen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es kommt beispielsweise darauf an, warum und wie lange die Störung vorgelegen hat. Internetanbieter sind Seiten des Gesetzes nicht dazu verpflichtet, einen uneingeschränkten Zugriff zu gewährleisten. Deshalb liegt eine Erstattung oder Entschädigung auch immer beim betreffenden Betreiber selbst. Sie haben lediglich bei einer Verfügbarkeitsklausel einen Anspruch auf eine Entschädigung. Diese Klausel gibt an, welche Mindestverfügbarkeit vom Anbieter gewährleistet wird. Viele Internetanbieter haben eine derartige Klausel jedoch aus ihren Verträgen gestrichen, um eben keine Entschädigung beim Netzausfall zahlen zu müssen. In den meisten Fällen bekommen Sie also nichts erstattet, wenn sie einen Ausfall zu beklagen haben.

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.