Osnatel DSL & Internet

Die Marke Osnatel steht für DSL, Festnetz und Mobilfunk und gehört zur EWE AG. Diese hat ihren Hauptsitz in Osnabrück und bietet schnelle DSL-Anschlüsse. Die Tarife beinhalten eine Internet-Flatrate und einen Telefonanschluss. Nach einem Zeitraum von zwölf Monaten können Sie die Bandbreite für Ihren DSL-Anschluss kostenlos wechseln. Osnatel ist bislang nur regional tätig. Aus diesem Grund werden Sie vor dem Abschluss eines DSL-Vertrages gebeten einen Verfügbarkeitscheck durchzuführen. Nur so können Sie sicherstellen,  dass der von Ihnen gewählte Tarif auch an Ihrer Adresse verfügbar ist.

Osnatel bietet zudem Dienstleistungen im Bereich IT-Sicherheit an. So wird die Installation von professionellen Telefonanlagen durchgeführt. Diese Angebote sind jedoch eher für gewerbliche Kunden interessant. Dies betrifft vor allem Unternehmen, die mit einem umfangreichen IT-System arbeiten und einen Partner für die Wartung und für eventuell anfallende Reparaturen suchen.

DSL-Tarife von Osnatel vergleichen

Im Angebot befinden sich klassische DSL-Anschlüsse mit einer Breitband-Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s. Die Tarife lauten DSL25, DSL50 und DSL100. Darüber hinaus können Sie bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen schnelle Glasfaseranschlüsse buchen. Die Tarife sind an der Bezeichnung Glasfaser erkennbar und erreichen regional Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s. Für alle Tarife wird die benötigte Hardware zum Kauf angeboten. Eine Flatrate ins deutsche Festnetz ist ebenfalls im Tarif enthalten. Diese ermöglicht bis zu drei Rufnummern und zwei nutzbare Leitungen.

Aktionsrabatte & Prämien sichern

Mit Ausnahme des Tarifs GLASFASER1000 bekommen Sie bei Abschluss eines Vertrages mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten für die ersten zwölf Monate einen Rabatt auf die Grundgebühr. Abhängig von der Aktion beträgt dieser bis zu 30 Prozent.

Osnatel Verfügbarkeit & Netzausbau

Der Netzausbau bei Osnatel ist bislang noch nicht abgeschlossen. Der schnelle Anschluss GLASFASER1.000 ist derzeit nur sehr begrenzt verfügbar. Das Netz wird im Raum Osnabrück und im Landkreis Steinfurt ausgebaut. Bislang werden ca. 100.000 Kunden betreut.

Osnatel TV-Angebote

Wenn Sie einen Osnatel DSL-Vertrag abgeschlossen haben, können Sie ein Maxdome TV-Paket hinzubuchen. Das Angebot kann direkt auf dem Smart-TV gestreamt, aber auch über eine TV-App auf dem Smartphone oder Tablet-PC abgerufen werden.

Mail & Service-Telefon

Als Kunde bei Osnatel bekommen Sie eine kostenlose Mail-Adresse, die Sie werbefrei nutzen können. Die Mails sind über den PC, aber auch über das Smartphone oder den Tablet-PC abrufbar. Auskunft zum Angebot erhalten Sie über ein Service-Telefon.

Router & Hardware

Ein Router ist für den Zugang zum DSL-Internet erforderlich. Osnatel bietet Neukunden, die in den letzten sechs Monaten keinen Vertrag beim Anbieter hatten, die AVM Fritz!Box in zwei Versionen vergünstigt zum Kauf an. Der Preis liegt um mehr als 50 Prozent unter dem regulären Verkaufspreis.

Osnatel DSL-Rechnung

Die DSL-Rechnung wird monatlich erstellt. Sie bekommen die Rechnung nicht mehr klassisch per Brief, sondern an Ihre E-Mail-Adresse zugestellt. Dort liegt sie im PDF-Format vor und kann einfach auf den Rechner geladen, online eingesehen oder archiviert werden.

Internetanbieter kündigen & wechseln

Wenn Sie zu Osnatel wechseln möchten, können Sie Ihrem vorherigen Internetanbieter mit dem Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Beachten Sie dabei die Kündigungsfristen von einem bis drei Monaten vor Ende der Vertragslaufzeit. Bei rechtzeitiger Kündigung ist ein unterbrechungsfreier Wechsel zum neuen Anbieter möglich.

Über Osnatel DSL

Das Unternehmen wurde im Jahre 1997 von den Osnabrücker Stadtwerken gegründet. Zunächst hieß es osnet GmbH. Im Jahre 1999 wurde der Name in Osnatel geändert. Seit dem Jahre 2002 gehört das Unternehmen zur EWE AG. Diese hält fast 75 Prozent der Aktien. Das Angebot bleibt auf den Raum Osnabrück-Steinfurt beschränkt. Ein bundesweiter Ausbau ist bislang nicht geplant.