Netflix kündigen

Netflix Mitgliedschaft kündigenSie können Ihre Netflix Mitgliedschaft jederzeit kündigen. Ihr Vertrag läuft dann einfach zum Ende der Abo-Zeit aus. Diese beläuft sich in der Regel auf volle 12 Monate. Folglich gibt es auch keine Kündigungsfrist, so dass Sie monatlich kündigen können. Das Recht auf Sonderkündigung ist ebenfalls nicht notwendig. Im folgenden Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Netflix kündigen können und was Sie dabei beachten sollten.

In vier Schritten zur Kündigung

Wenn Sie mit Ihrem Netflix Account unzufrieden sind oder diesen einfach nicht mehr nutzen möchten, können Sie einfach kündigen. Dabei gehen Sie am besten wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich online in Ihren Account ein.
  2. Klicken Sie in Ihrem Profil bzw. Benutzerkonto auf den gleichnamigen Menüpunkt „Konto“.
  3. Klicken Sie jetzt auf „Mitgliedschaft kündigen“. Das Vertragsende wird Ihnen jetzt angezeigt.
  4. Bestätigen Sie die Netflix Kündigung indem Sie final auf „Kündigung abschließen“ klicken.

Ihr Vertrag endet jetzt automatisch zum Ende der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit. Eine schriftliche Kündigung ist demnach nicht notwendig, die Vertragsbeendigung per E-Mail ebenfalls nicht.

Kündigungsfristen und Laufzeiten

Grundsätzlich gibt es keine Kündigungsfristen, die Sie zu beachten haben. Eine Ausnahme besteht lediglich bei Nutzung des kostenlosen Probemonats Das dieses Netflix Angebot auf einen Monat begrenzt ist, sollten Sie dem Anbieter rechtzeitig mitteilen, ob Sie den Streaming-Dienst weiter nutzen möchten oder nicht. Haben Sie sich für die Kündigung entscheiden, folgen Sie bitte den oben angezeigten Schritten. Möchten Sie Netflix auch nach dem kostenlosen Probemonat nutzen, wählen Sie bitte Ihr gewünschtes Abo-Paket aus.

Kann man Netflix jederzeit kündigen?

Ja, das Angebot ist jederzeit kündbar. Bereits bezahlte Abo-Beiträge werden Ihnen allerdings nicht erstattet. Sie entscheiden selbst, wann Sie kündigen möchten. Dies können Sie per App oder an Ihrem heimischen PC tun. Ein Kündigungsschreiben bzw. eine Vorlage hierfür ist nicht notwendig, da Sie den Vertrag jederzeit online über Ihr angelegtes Benutzerkonto beenden können.

Erhalte ich bei Kündigung ein besseres Angebot?

Da die Angebotspreise ohne sehr günstig sind, dürfen Sie nicht davon ausgehen, dass Sie ein besseres Angebot erhalten. Die Entscheidung darüber liegt ausschließlich beim Anbieter, der ein natürliches Interesse daran hat, Sie als zahlungspflichtigen Kunden zu behalten. Gegebenenfalls finden Sie auch bei einem Drittanbieter ein neues Film- und Serien-Abo, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Netflix kündigen und einfach wieder anmelden?

Vermissen Sie Ihren Zugang und möchten Sie diesen auch weiterhin nutzen, so ist das jederzeit möglich. Melden Sie sich einfach neu an. Läuft Ihr Vertrag noch, können Sie die Kündigung in Ihrem Benutzerkonto einfach deaktivieren. Der Streaming-Dienst bietet Ihnen hier maximale Flexibilität.

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.