Internet in Saarbrücken

Das Internet in Saarbrücken ermöglicht Ihnen Download-Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s. Wie schnell Sie im Saarland surfen können, hängt vor allem auch von Ihrer Internet-Verbindung ab. Diese kann sowohl per DSL, Kabel Internet, Glasfaser, Satellit oder per LTE und 5G Mobilfunk erfolgen. Mit VDSL können Sie bis 250 Mbit/s im Download erreichen. Hingegen sind mit modernen Kabel Internet- und Glasfaser-Verbindungen Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s möglich.

Während DSL in Saarbrücken flächendeckend zur Verfügung, ist das schnelles Kabel Internet für ca. 75 % aller Haushalte verfügbar. Weit dahinter liegt die Glasfaser-Verfügbarkeit, da aktuell lediglich ein Prozent der Haushalte schnelle Glasfaser-Verbindungen nutzen kann. Daher haben sich die mobilen UMTS- und LTE-Tarife unlängst als günstige Alternative zum klassischen DSL-Anschluss entwickelt. Die Verfügbarkeit liegt bei annähernd 100 %. Welche regionalen und überregionalen Internetanbieter in Saarbrücken stehen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Vergleich.

Bekannte Internet Anbieter in Saarbrücken im Überblick

  • 1&1 DSL
  • o2 DSL
  • Telekom DSL und Glasfaser
  • Intersaar DSL, WLAN und Glasfaser
  • Vodafone DSL und Kabel
  • easybell

So finden Sie den besten Internet-Tarif in Saarbrücken

Orientieren Sie sich bei der Suche nach dem besten Internet-Tarif stets an den Preisen und Leistungen der einzelnen Anbieter. Diese erfahren Sie, wenn Sie unseren unabhängigen Internet-Anbieter-Vergleich nutzen. Dazu brauchen Sie lediglich die Telefon-Vorwahl 0681 in unseren Vergleich eingeben und auf „Tarife vergleichen“ klicken. In nur wenigen Sekunden erhalten Sie einen transparenten Überblick über die Tarife regionaler und überregionaler Internetanbieter in Saarbrücken. Die besten Angeboten finden Sie in der Regel ganz oben. Achten Sie vor allem auch auf DSL-Prämien und Cashback-Angebote, die Ihren monatlichen Effektivpreis senken.

Als regionaler Anbieter ist die Intersaar GmbH zu nennen. Intersaar bietet Internet und Telefon-Tarife für Privatkunden und Geschäftskunden inklusive WLAN-Funktion. Dabei können Sie Download-Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s im Internet surfen. Die Vertragslaufzeiten liegen bei 24 Monaten und die Kündigungsfristen bei drei Monaten vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeiten.

Internet- und DSL-Verfügbarkeit prüfen

Auf DSL.de erhalten Sie nicht nur einen umfassenden Überblick über die Internetanbieter vor Ort. Sie haben auch die Möglichkeit die Internet- und DSL-Verfügbarkeit für Ihren Heimanschluss zu prüfen. Das ist deshalb sinnvoll, weil DSL, Kabel und Glasfaser nicht überall verfügbar sind.

Um die Verfügbarkeitsprüfung zu starten, geben Sie bitte Ihre vollständige Anschrift inklusive Straße, Hausnummer und Postleitzahl in unsere Abfrage ein. Jetzt können Sie sehen, welche Tarife Sie auch tatsächlich buchen können.

Was kann ich bei einem Netzausfall in Saarbrücken tun?

Sollte Ihr Netzanschluss einmal gestört sein, können Sie verschiedene Schritte in die Wege leiten. Zunächst sollten Sie prüfen, ob Ihre Geräte richtig angeschlossen sind oder ob gegebenenfalls ein Defekt der Hardware vorliegt. Wenn Sie das ausschließen können, haben Sie noch die Möglichkeit, direkt mit dem Anbieter in Kontakt zu treten. Nutzen Sie hierfür die jeweilige Hotline. Sofern nur Ihr Telefonanschluss gestört ist, kann Sie sich auch online über vorhandene Störungskarten informieren und bei Bedarf Ihren Anbieter per E-Mail oder Live-Chat kontaktieren.

Über Saarbrücken

Saarbrücken ist die Hauptstadt des Saarlandes und befindet sich direkt an der französischen Grenze mit Autobahnanbindung nach Paris. Zu den Wahrzeichen der Stadt gehören das Saarländische Staatstheater und das Stadtschloss. In der Universitätsstadt leben heute ca. 180.000 Menschen, die das schnelle Internet in Saarbrücken nutzen und lieben.