Gigabit

Gigabit ist eine gängige Einheit, die oftmals in Kombination mit der Geschwindigkeit eines Internetanschlusses genannt wird. Ein Gigabit entspricht hierbei 1.000 Megabit oder 1.000.000 Kilobit. Möglich sind derartig schnelle Geschwindigkeiten derzeit allerdings nur durch die Nutzung eines Gigabit-Anschlusses, der auf reine Glasfaserleitungen zugreift. Momentan gibt es in Deutschland nur sehr wenige Anbieter, die Gigabit-Internet in ihrem Sortiment anbieten.

Die Deutsche Telekom einen solchen Internetanschluss an. Deser ist aufgrund des hierzulande noch nicht flächendeckend ausgebauten Glasfasernetzes bislang nur an wenigen Städten verfügbar. Gigabit-Internet lohnt sich für Privatpersonen derzeit noch nicht, zumal auch die monatlichen Kosten für einen solchen Anschluss deutlich höher als die eines herkömmlichen Internetanschlusses ausfallen. Insbesondere für größere Unternehmen oder Freiberufler, die einen vergleichsweise hohen Bandbreitenverbrauch haben, kann sich Gigabit-Internet jedoch auch jetzt schon lohnen.

Zum DSL-Lexikon

7119 Bewertungen ergaben 4.56 von
5.00 möglichen Sternen.