easybell Internet

Die easybell GmbH ist ein Internet- und Telefonanbieter mit Hauptsitz in der Brückenstr. 5a in 10179 Berlin. Das Unternehmen gehört zu 51% zur Ecotel Communication AG in Düsseldorf, die bereits im Jahr 1998 gegründet wurde. Im Angebot finden Sie Internet- und Telefontarife sowie Cloud-Lösungen für Ihre Telefonanlage. Die Tarife sind regional und deutschlandweit verfügbar, wobei die grundsätzliche Verfügbarkeit nicht garantiert wird. easybell betreut heute über 500.000 Privat- und Geschäftskunden mit VoiP-Telefonie (reiner Telefonanschluss) und DSL-Komplettpakten.

easybell DSL-Tarife online vergleichen

Der Provider nutzt das Netz der Telefónica Deutschland AG und bietet Ihnen Internet-Geschwindigkeiten von 16 bis 100 Mbit/s im Download an. In allen Tarifen ist eine echte Internet-Flatrate sowie die optionale Router-Nutzung der FRITZ!Box 7590 enthalten. Je nach Bedarf gibt es die basic, easy und allnet-Tarife, die keine Drosselung und keine monatliche Volumenbegrenzung vorsehen. In der folgenden Auflistung vergleichen wir die easybell DSL-Kompletttarife direkt miteinander, so dass Sie die Unterschiede schnell und einfach erfassen können:

  • Komplett basic-Tarif für Einsteiger: bis 16 Mbit/s im Download, keine Festnetz-Flat
  • Komplett easy-Tarif: VDSL mit bis zu 50 Mbit/s im Download, inkl. Festnetz-Flat
  • Komplett allnet-Tarif: VDSL mit bis zu 100 Mbit/s im Download, inkl. Festnetz- & Mobilfunk-Flat in alle deutschen Netze

Benötigen Sie lediglich einen Festnetz-Telefonanschluss können Sie sich für einen günstigen Call-Tarif entscheiden. Zur Auswahl stehen die Tarife Call basic mit Minutenabrechnung, Call easy mit 500 Freiminuten im Monat, Call flat mit einer Flatrate ins deutsche Festnetz sowie call flat international mit einer Festnetz-Flatrate in 40 Länder.

easybell Verfügbarkeit prüfen

Ob die günstigen Tarife auch für Ihre Adresse verfügbar sind, erfahren Sie mit einer einfachen Verfügbarkeitsprüfung. Diese finden Sie in unserem kostenlosen DSL Vergleich und dauert nur wenige Sekunden. Geben Sie hierfür einfach Ihre Telefonvorwahl und Ihre exakte Anschrift in unsere Abfrage ein. Soweit der von Ihnen ausgewählte Tarif verfügbar ist, können Sie diesen unmittelbar online abschließen.

Vorteile: Keine Mindestvertragslaufzeit und Bandbreitengarantie

easybell verzichtet auf eine Mindestvertragslaufzeit, so dass Sie die DSL-Tarife monatlich kündigen können. Die Kündigungsfrist beträgt lediglich 14 Tage zum Monatsende. Ein weiterer Vorteil ist die Bandbreitengarantie. Diese sichert Ihnen die vertraglich vereinbarte Bandbreite zu. Können Sie diese zu Hause nicht empfangen, haben Sie das Recht, jederzeit von Ihrem Vertrag zurückzutreten. Die easybell DSL-Tarife bieten Ihnen folglich eine maximale Flexibilität hinsichtlich der Vertragslaufzeit. Sind Sie mit dem Internetanbieter nicht zufrieden, können Sie einfach kündigen oder gegebenenfalls zu einem alternativen Internet-Tarif des Anbieters wechseln. Diverse Studien bescheinigen dem Unternehmen eine sehr hohe Produkt- und Servicequalität, die sich vor allem in der hohen Kundenorientierung zeigt.

Freie Routerwahl

Wenn Sie sich für einen Internet-Tarif von easybell entscheiden, können Sie Ihren eigenen Router zur Einwahl ins DSL- und Telefonnetz verwenden. Sie erhalten alle Zugangsdaten vom Anbieter. Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Router-Modell auch kompatibel ist und entsprechende Annex-, VDSL- und ggf. Vectoring-Funktionen erfüllt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit die FRITZ!Box 7590 für 4,50 Euro im Monat zu mieten. Der aktuelle Kaufpreis beginnt ab ca. 160 Euro aufwärts.

easybell Hotline und Kontakt bei Störungen

Haben Sie eine Störung Ihrer Internet-Verbindung empfehlen wir Ihnen die Hotline des Anbieters zu nutzen. Sie erreichen den Kundenservice unter der Telefonnummer 030 8095 1000 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr.

  • Telefon-Hotline: 030 8095 1000
  • Fax: 030 80 95 10 09
  • E-Mail: support@easybell.de

Bevor Sie die Störung melden, ist es wichtig, dass Sie die Funktion Ihres Internetanschlusses prüfen. Führen Sie dazu einen Neustart Ihres Routers durch, in dem Sie diesen für wenige Sekunden vom Stromnetz nehmen. Besteht die Störung weiterhin, ist ein direkter Telefon-Kontakt sinnvoll. Sollte die Störung auch Ihre Telefon-Verbindung betreffen, nutzen Sie zur Kontaktaufnahme gegebenenfalls bitte Ihr Mobiltelefon.

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.