1&1 Störung beheben

Auch wenn Ihr 1&1 Anschluss rund um die Uhr funktioniert, sind Störungen und Probleme nicht ausgeschlossen. Dabei kann es für eine 1&1 Störung unterschiedliche Gründe geben. So kann der Verbindungsfehler z. B. auch bei Ihnen liegen. Das kann passieren, wenn Ihr Router nicht ordnungsgemäß angeschlossen oder gar defekt ist. Zu einer 1&1 Störung kommt es aber auch aufgrund von Bau- und Wartungsarbeiten. Zudem können auch höhere Gewalt, wie etwa Unwetter und Blitzeinschlag für eine Störung verantwortlich sein. Die Folge ist eine fehlende Internet- und Telefonverbindung.

Gründe für die 1&1 Störung

  • Bau- und Wartungsarbeiten, z. B. bei fortlaufendem Netzausbau
  • Unwetter, Blitzeinschlag und Stromausfall
  • defekte und falsch angeschlossene Router im Heimnetzwerk

Wie kann ich meine 1&1 Störung melden?

Sollten Sie feststellen, dass eine 1&1 Störung bei Ihnen vorliegt, können Sie diese entweder telefonisch oder online an den Internetprovider übermitteln. Zudem haben Sie online die Möglichkeit einzusehen, ob aktuell eine Entstörung durch den Anbieter vorgenommen wird. Voraussetzung ist jedoch, dass Ihnen im Störungsfall eine alternative und vor allem funktionierende Internet-Verbindung zur Verfügung steht.

  • Bei einer Online-Meldung öffnen Sie einfach das 1&1 Kontrollcenter. Dieses finden Sie, wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihren persönlichen Kundenbereich einloggen.
  • Im Anschluss daran, gehen Sie auf das „Dialog-Center“ und dann auf „Hilfe bei DSL-Störungen“.
  • Wählen Sie jetzt den Punkt „Störung eingrenzen“ aus.
  • Sie erhalten jetzt verschiedene Tipps, um das vorliegende Verbindungsproblem gegebenenfalls selbst lösen zu können.
  • Wenn diese Maßnahmen nicht von Erfolg gekrönt sind, sollten Sie die Störung telefonisch melden und sich an die 1&1 Hotline wenden. Diese erreichen Sie unter der Rufnummer 0721/ 9600.
  • Falls notwendig, können Sie auch einen Termin mit einem Techniker vereinbaren, der sich das Verbindungsproblem vor Ort anschaut. Liegt die Ursache für das Verbindungsproblem an Ihrem Anschluss, ist der Techniker-Service kostenpflichtig.

Am besten Sie speichern sich die Telefonnummer der Hotline in Ihrem Mobiltelefon ab. So können Sie schnell und einfach mit dem Anbieter in Kontakt treten, falls auch Ihre Festnetzverbindung gestört ist.

Wie lange kann die Störung dauern?

Wie lange eine Störung bei 1&1 anhält, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst geht es darum, den Grund für das Verbindungsproblem zu ermitteln. Je nachdem, wie umfangreich diese ausfällt, kann es auch bei der Behebung etwas länger dauern. Natürlich ist die Art der Störung ebenso entscheidend. Erfahrungsgemäß sind die meisten 1&1 Störungen innerhalb weniger Minuten behoben. Lediglich bei größeren Internet-Störungen kann es vorkommen, dass die Fehlerbehebung mehrere Tage anhält. Das ist z. B. der Fall, wenn bei einem Unwetter Sendemasten beschädigt wurden.

1&1 WLAN funktioniert nicht – Was kann ich tun?

Sollten Sie einmal eine WLAN Störung bei Ihrem 1&1 Anschluss feststellen, können Sie auf verschiedenen Wegen dafür sorgen, dass das Internet wieder funktioniert. Zunächst sollten Sie prüfen, ob Ihr WLAN Router falsch angeschlossen ist. Nehmen Sie dafür auch das Handbuch des Routers zur Hand und informieren Sie sich über den Normalzustand des Geräts. Danach sollten Sie Ihren Router neu starten. Trennen Sie ihn dafür für wenige Minuten vom Stromnetz und schalten Sie ihn danach wieder ein.

Haben Sie eine alternative Möglichkeit, das Internet zu nutzen? Dann können Sie sich z. B. mit Ihrem Smartphone in das Kontrollcenter einloggen, um weitere Informationen zu erhalten.

Gibt es eine Entschädigung bei einem 1&1 Netzausfall?

Sollte es einmal zu einem längeren Netzausfall bei 1&1 kommen, haben Sie keinen rechtmäßigen Anspruch auf eine Entschädigung, 1&1 entschädigt Sie jedoch trotzdem. Wichtig dafür ist, dass Sie Ihre DSL- oder Telefonstörung so schnell wie möglich melden. Der Provider verspricht Ihnen eine Entstörungs-Garantie. Das bedeutet, dass allgemeine Störungen innerhalb kürzester Zeit behoben werden. Sollte dieses Versprechen nicht eingehalten werden, melden Sie diesen Umstand bitte direkt an Ihren Provider. Gegebenenfalls erhalten Sie die Grundgebühr für einen Monat erstattet.

Geschrieben von

7360 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.