DSL.de – DSL Anbieter, Flatrate Tarife & Preise im kostenlosen Vergleich

DSL-Tarife vergleichen und bis zu 450€ sparen

DSL 2000

Bisher wurde DSL 2000 noch als Standard-Bandbreite angesehen, mehr und mehr aber von DSL 6000 verdrängt, da die Ansprüche der Nutzer und die bereitgestellten Daten im Internet immer größer, hochauflösender und aufwendiger werden. Dennoch funktionieren Basisanwendungen wie das Telefonieren und einfaches Surfen mit DSL 2000 nach wie vor störungsfrei, selbst Multimedia Angebote mit geringer Datenintensität können meist konsumiert werden. Sobald allerdings der Traffic auf den Servern der Internetplattformen zunimmt, am eigenen Heimnetzwerk mehrere Rechner angeschlossen worden sind oder man Livestreams und HD Videos im Internet anschauen möchte, reichen 2 Mbit nicht mehr aus. Wie bei anderen Entscheidungen, welche Form von DSL in Frage kommt, sollte man sich über das eigene Nutzungsverhalten im Klaren sein und sich daran orientieren. Für einfach Vorgänge wie E-Mail Transfer und zu Informationszwecken reicht DSL 2000 auch heute noch aus und ist bedeutend günstiger als DSL Verbindungen mit höheren Geschwindigkeiten. Da das Internet aber ein immer wichtigeres Medium für Entertainment und Multimedia Anwendungen wird, verdrängen schnellere Breitbandanschlüsse DSL 2000 von der Spitze der Standardgeschwindigkeit.

Empfehlen
Twitter folgen
Google+