DSL.de – DSL Anbieter, Flatrate Tarife & Preise im kostenlosen Vergleich

DSL-Tarife vergleichen und bis zu 450€ sparen

DSL-PC-Schutz

Wenn man sich für einen DSL-Anschluss entscheidet, hat man die besten Voraussetzungen für einen schnellen Internetzugang. Zudem sind die technischen Bedingungen, die DSL bietet, optimal. Damit man vor Viren geschützt ist, sollte man bei sich den DSL PC-Schutz aktivieren und die Anti-Virenprogramme regelmäßig aktualisieren. Dafür gibt es verschiedene Updates, die regelmäßig ausgeführt werden müssen. Der DSL PC-Schutz läuft bei einer aktivierten Verbindung meistens automatisch. Es wird empfohlen zusätzlich eine Firewall zu installieren, um den Computer vor bösen Überraschungen zu schützen. So ist gewährleistet, dass Fremde keinen Zugriff auf die persönlichen Daten haben oder sich ins eigene Netzwerk einloggen können. Man kann sich aber auch schützen, indem man Seiten im Internet meidet, die einem nicht bekannt sind oder unseriös wirken. Die beste Möglichkeit ist die, solche Seiten gar nicht erst anzuklicken, damit bei DSL PC-Schutz gewährleistet ist. Entscheidet man sich für einen DSL-Anschluss, erhält man neben den Komplettpaketen der Anbieter auch die Möglichkeit, Programme zu erwerben, die eine optimale Sicherheit am PC ermöglichen. Diese sind von namhaften Herstellern und bieten Anwendern den Schutz, den sie benötigen. Ein Kauf direkt beim Hersteller oder in einem entsprechenden Shop ist auch möglich. DSL bietet jedoch für Verbraucher, die alles von einem Anbieter beziehen möchten, die Sicherheitsmodule, die am wirksamsten sind.

Empfehlen
Twitter folgen
Google+