DSL.de – DSL Anbieter, Flatrate Tarife & Preise im kostenlosen Vergleich

DSL-Tarife vergleichen und bis zu 450€ sparen

LTE

LTE steht für Long Term Evolution, zu deutsch: Langzeit Evolution. Dies bezeichnet einen zukünftigen Mobilfunk-Standard, der es ermöglicht zu extrem hohen Geschwindigkeitsraten Dateien zu versenden und zu empfangen. Tests haben ergeben, dass bereits Downloadraten von bis zu 300 Mbit/s und Uploadraten von bis zu 75 Mbit/s möglich wären. Das LTE System ist noch recht jung und in der Entwicklungsphase. Die Hersteller sehen LTE als eine Art Bindeglied zwischen der dritten und vierten Handygeneration. Durch diese Technik wird es ermöglicht, mit dem Mobiltelefon datenintensive HD Videos zu sehen und sogar Telefonate im VoIP Verfahren zu tätigen. Diese Medien waren bisher nur per DSL-Anschluss verfügbar. Bisher wurden Handys durch UMTS gestützt, um ins Internet zu gelangen. Des Weiteren wurde UMTS durch das System HSDPA verstärkt, um höhere Datenraten zu erzielen. Doch auch mit dieser technischen Unterstützung wurden lediglich Raten von bis zu 7,2 Mbit/s erzielt. In ferner Zukunft, so vermuten Wissenschaftler, zielt der Fortschritt der Mobiltelefonentwicklung auf LTE was eine Geschwindigkeit von bis zu 1 GB/s ermöglicht.

Empfehlen
Twitter folgen
Google+