DSL Zeittarife

Wie der Name schon sagt, werden die DSL Zeittarife nach Zeit abgerechnet. Dabei orientieren sich die Preise ausschließlich an den Minuten, die Ihnen monatlich zur Verfügung stehen bzw. die Sie unmittelbar verbrauchen. Wenn Sie das Internet nur selten nutzen, können Sie mit günstigen Zeittarifen sparen. Der Nachteil ist allerdings, dass diese Tarife heute kaum noch angeboten werden. Die Tarife sind faktisch nicht mehr aktuell, da endloses Surfen, Online-Gaming und Video-Streaming unlängst den deutschen Markt erobert haben. Internet-Flatrates gehören heute zum Standard.

Abrechnung nach Freiminuten

In den 1990er und 2000er Jahren gab es viele Angebote, die eine bestimmte Anzahl von monatlichen Freiminuten enthielten. Sie konnten faktisch nur solange im Internet surfen, bis Ihre Freiminuten aufgebraucht waren. Bekannte Anbieter solcher Zeittarife waren u. a. AOL oder Freenet. Auch heute gibt es noch Angebote mit Freiminuten, wobei sich diese eher auf Prepaid-Handytarife für Gespräche ins Festnetz- und Mobilfunknetz beziehen. Freiminuten für Internet-Zeittarife erhalten Sie allenfalls noch im Internet Cafe.

Abrechnung nach verbrauchten Minuten

Eine gängige Abrechnung von Zeittarifen war und ist die Anzahl der verbrauchten der Minuten. Kostet eine Minute im Internet z. B. 50 Cent, bezahlen Sie für 10 Minuten ganze 5 Euro. Hier kann schnell eine hohe Summe zusammenkommen, so dass Sie grundsätzlich auf Zeittarife mit Minutenabrechnung verzichten sollten. Es sei denn, Sie sind dringend auf schnelles Internet angewiesen und haben keine Alternative vor Ort.

Zeittarife vs. Volumentarife

DSL Zeittarife basieren auf dem gleichen Prinzip wie DSL Volumentarife. Sobald die gebuchte Zeit bzw. das verfügbare Datenvolumen aufgebraucht ist, können Sie nicht mehr im Internet surfen. Jedoch besteht häufig die Möglichkeit, die verfügbare Zeit zu erhöhen bzw. Datenvolumen nachzubuchen. Doch kann auch das teuer werden. Auch hier empfehlen wir Ihnen grundsätzlich eine DSL-Flatrate zu buchen, die Sie vor überhöhten Kosten der Internet-Nutzung schützt.

7352 Bewertungen ergaben 4.54 von
5.00 möglichen Sternen.